Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Überbackene Spaghetti mit Huhn

Veröffentlicht durch Ralf am 14 - August - 2011

Überbackene Spaghetti

Bild 1 von 8

Leckere Überbackene Spaghetti

Zutaten:

1 Hähnchenbrust
1 Zehe Knoblauch
200g gemischte Pilze
100ml Weißwein
250g Sahne
100g Parmigiano Reggiano
250g Spaghetti
Salz, Pfeffer und Olivenöl

 

Zubereitung:

Überbackene Spaghetti mit Huhn sind je nachdem was man für Pilze nimmt etwas aufwändiger, aber das lecker kochen lohnt sich.

Als Erstes putzen wir die Pilze und schneiden sie in mundgerechte Stücke. Die Knoblauchzehe wird in feine Scheiben geschnitten und die Hähnchenbrust ebenso in mundgerechte Stücke.

Das Hühnchen salzen und pfeffern und in einem großen Topf in etwas Olivenöl anbraten. Dann die Pilze und den Knoblauch dazu geben und alles weiter anbraten. Jetzt löschen wir mit dem Weißwein ab und geben die Sahne dazu. Alles so lange köcheln lassen, bis es auf die Hälfte ein reduziert ist.

Jetzt kochen wir die Spaghetti noch gut bissfest und reiben den Parmigiano Reggiano. Wenn die Soße einreduziert ist, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Nudeln und die Hälfte des Parmigiano Reggiano dazu geben und alles gut verrühren.

Jetzt alles in eine Auflaufform geben, den restlichen Parmigiano Reggiano  darüber streuen und im Backofen bei 180°C goldbraun überbacken.

Überbacken Spaghetti mit Huhn ist einfach Klasse!


Suche

Sponsoren