Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Bunte Tomatensuppe

Veröffentlicht durch Hanna am 23 - Oktober - 2013

Zutaten:   eine Zwiebel eine Karotte 6 Tomaten (nicht zu weich) 200ml Schlagsahne 200ml Gemüsefond Backerbsen oder selbergemachte Croutons etwas Öl zum Braten 1 TL Zucker frische Petersilie Pfeffer   Immer wieder habe ich noch „Gemüsereste“ am Ende der Woche und jedes Mal überlege ich, was ich damit noch lecker kochen kann. Tomatensuppe esse ich eigentlich nicht so gerne, aber dieses Rezept hat mich dann doch überzeugt! Ich finde sie richtig lecker und sehr passend  zum Sommer. Nun zur Zubereitung: als erstes koche ich in einem kleinen Topf Wasser auf, um die Tomaten zu schälen. Dazu gebe ich Stück für  [ Weiterlesen ]

Hackbällchen

Veröffentlicht durch Hanna am 13 - Oktober - 2013

Zutaten: 500g Hackfleisch ein Ei 2 EL Semmelbrösel eine Zwiebel ein Stück Fetakäse eine rote Paprika 6 Peperoni (aus dem Glas) Salz und Pfeffer etwas Öl zum Braten   Wir essen gerne Hackfleischgerichte. Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezeptideen. Dieses hier habe ich etwas abgeändert und es ist sehr lecker. Die Zubereitung ist leicht: Zuerst gebe ich das Hackfleisch, das Ei, etwas Salz und Pfeffer und die Semmelbrösel in eine Schüssel. Nun schäle ich die Zwiebel und schneide sie in kleine Würfel. Diese kommen mit zu dem Hackfleisch und ich vermenge alles zu einer glatten Masse.  [ Weiterlesen ]

Bergkäse-Zwiebelkuchen

Veröffentlicht durch Hanna am 24 - Mai - 2013

Zutaten: 700g Zwiebeln 300g Bergkäse eine Packung Blätterteig 150g Creme fraiche 3 Eier 1/2 TL Muskat Salz und Pfeffer etwas Öl   Vor ein paar Tagen hatte ich ein Netz Zwiebeln in der Hand das weg musste. Es lag schon länger in der Kammer und die Zwiebeln waren zwar noch gut, aber nicht mehr so ganz „frisch“. Ich habe eine Weile überlegt, was ich damit noch lecker kochen kann. Auf Gulasch hatte ich irgendwie keine Lust und da ist mir dann wieder ein Zwiebelkuchenrezept eingefallen, welches ich schon lange nicht mehr gemacht habe. Zubereitet wird es folgendermaßen: Zuerst schäle ich  [ Weiterlesen ]

Hackbraten im Blätterteig

Veröffentlicht durch Hanna am 19 - April - 2013
Hackbraten

Zutaten: 400-500g Hackfleisch eine Rolle Blätterteig eine Paprika (gelb oder rot) zwei Zwiebeln ein Ei Semmelbrösel etwas Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Oregano, Majoran und Basilikum Pilze nach Saison (Menge nach Belieben) frische Petersilie und Schnittlauch etwas Butterschmalz Zutaten für einen grünen gemischten Salat   Ich liebe Hackbraten in allen Varianten! Das ist jetzt eine eigene Rezeptidee und einfach in der Zubereitung! Als Erstes rolle ich den Blätterteig auf dem Backblech aus, heize den Backofen auf 200C vor und wasche dann ich die Paprika, entferne den Stiel und die Körner und schneide sie in Würfel. Die Zwiebel schäle ich und würfele  [ Weiterlesen ]

Gefülltes Brathähnchen

Veröffentlicht durch Hanna am 15 - Februar - 2013
Brathaehnchen-Gefuellt

Zutaten: eine halbe Sellerieknolle 2 kleine Zwiebeln ein Brathähnchen etwas Öl etwas Honig ca. 4 Salbeistängel Salz, Pfeffer   Dieses Rezept habe ich aus einem indianischen Kochbuch. Als Beilage werden dort Süßkartoffeln zubereitet, aber diese sind Geschmacksache und man kann zu diesem Brathähnchen alles Mögliche andere essen! Man kann es gut selber kochen oder besser gesagt braten und es ist eine leckere Variante zu unserem „normalen“ Hähnchen. Die Zubereitung ist einfach: Zuerst schäle, wasche und schneide ich die halbe Sellerieknolle in kleine Stücke. Auch die Zwiebeln schäle ich und achtel sie. Die Salbeiblätter zupfe ich von den Stängeln und schneide  [ Weiterlesen ]

Rumpsteak mit Pilzcremesauce

Veröffentlicht durch Hanna am 4 - Januar - 2013
Rumpsteak

Zutaten: 2 Rumpsteaks 200g Pilze 200ml Sahne 2 große Zwiebeln 4 große Kartoffeln Butterschmalz 200ml Gemüse- oder Rinderfond etwas Weißwein Salz und Pfeffer Schnittlauch Petersilie   Ich wollte schon länger mal wieder ein Gericht mit Rumpsteak selber kochen. Also habe ich mir überlegt, was dazu lecker schmeckt und das ist dann dabei heraus gekommen! Zubereitung: Zuerst habe ich die Kartoffeln gewaschen und in kochendes Wasser gegeben. Während die Kartoffeln garen habe ich die Pilze geputzt, in Scheiben geschnitten und die Zwiebeln geschält und in Ringe geschnitten. Dann habe ich etwas Butterschmalz in einer Pfanne zerlaufen lassen und das Fleisch auf  [ Weiterlesen ]

Peperoni, Oliven Pizza

Veröffentlicht durch Hanna am 14 - Dezember - 2012
Leckere Pizza

Zutaten für den Teig: 1 Hefewürfel ca. 400g Mehl etwas warmes Wasser etwas Zucker und Salz Öl Zutaten für den Belag: Peperoni (Menge nach Belieben) ein halbes Glas Oliven ein Glas Kapern ein Glas Artischocken zwei Zwiebeln eine Knoblauchzehe ein Pack Tomatensauce 200 g Schafskäse etwas geriebenen Emmentaler Oregano, Thymian, Basilikum, Salz, Pfeffer   Diese Pizza ist eine von meinen eigenen Rezeptideen. Ich liebe Peperoni, Oliven, Artischocken und Kapern. Leider gibt es diese Kombi in keiner Pizzeria. Also habe ich irgendwann einmal angefangen, meine eigenen Pizzabeläge zu kombinieren. Hier also die Zubereitung, ich gebe das Mehl in eine Schüssel und  [ Weiterlesen ]

Spaghetti mit Bolognese

Veröffentlicht durch Hanna am 29 - November - 2012
Bolognese

Zutaten: 500g Hackfleisch 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 Karotten eine Dose Tomaten in Stücke Oliven Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Basilikum, Oregano etwas Butter oder Öl zum Anbraten Emmentaler oder Parmesan Spaghetti (ich nehme gerne Vollkornspaghetti)     Vor ein paar Tagen hatte ich mal wieder so richtig Hunger auf Spaghetti Bolognese und das Gericht kann man auch schnell selber kochen! Zubereitung: Zuerst schäle ich die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karotten und würfele alles. Auch die Oliven werden gewürfelt. Dann lasse ich die Butter in einer Pfanne zerlaufen und brate die Zwiebeln und den Knobi an, gebe das Hackfleisch dazu  [ Weiterlesen ]

Kartoffelauflauf

Veröffentlicht durch Hanna am 21 - November - 2012
Kartoffelauflauf

Zutaten:   ein Netz Kartoffeln (die Menge mache ich abhängig von der Größe der Form) 2 große Zwiebeln 1 Knoblauchzehe 100g Speckwürfel 200g Schafskäse 500ml Milch 200ml Sahne etwas Butter etwas Parmesan Salz, Pfeffer, Muskatnuss   Dieser Kartoffelauflauf ist ein Rezept aus meinen ganz eigenen Rezeptideen und einfach zu zubereiten: Zuerst fette ich die Auflaufform mit einem Stückchen Butter ein. Die Milch und die Sahne gebe ich in eine Schüssel und würze beides mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Dann schäle ich die Zwiebeln und die Knoblauchzehe. Die Zwiebeln schneide ich in dünne Ringe und der Knobi wird in die Milch  [ Weiterlesen ]

Kürbis-Kartoffelsuppe

Veröffentlicht durch Hanna am 25 - Oktober - 2012
Kürbis-Kartoffel-Suppe

Zutaten: ein kleiner Hokkaidokürbis fünf große Kartoffeln eine große Zwiebel eine Knoblauchzehe (nach Belieben) ein Becher Sahne Gemüsebrühe Basilikum, Oregano, Thymian Wenn ich fische Kräuter habe, schneide ich diese klein, ansonsten nehme ich getrocknete Kräuter   Heute habe ich im Kindergarten eine Kürbissuppe mit den Kindern zubereitet. Ich habe mir vor ein paar Tagen überlegt, was ich mit ihnen lecker kochen kann und dann ist mir im Laden ein schöner Hokkaidokürbis ins Auge gestochen. Es ist eine einfache und schnelle Zubereitung: Den Kürbis wasche ich gut und schneide den Strunk und die Blüte ab. Dann schneide ich ihn durch und  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren