Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Blattspinatsalat

Veröffentlicht durch Hanna am 1 - April - 2013
Blattspinat-Salat

Zutaten: 300g Blattspinat 4 Scheiben Frühstücksspeck 2 Schalotten  oder 3 Frühlingszwiebeln 50ml Essig Saft von einer halben Zitrone 2 Knoblauchzehen 1TL Oregano Salz, Pfeffer   Ich liebe frischen Blattspinat, egal ob roh oder gekocht. Aber immer die gleiche Zubereitung ist langweilig. Ich wollte wissen, was man mit Blattspinat noch so lecker kochen kann. Also habe ich mich auf die Such nach einem neuen Rezept gemacht und bin auf dieses gestoßen. Ich habe es ein wenig verändert und es schmeckt richtig lecker! Es ist auch recht schnell und einfach zubereitet: Als erstes wasche ich den Spinat und schneide die dicken harten  [ Weiterlesen ]

Saftiges Hühnchen mit Gemüse

Veröffentlicht durch Ralf am 12 - Mai - 2012
Hühnchen mit Gemüse

Zutaten: 4 Hähnchenschlegel 4-5 Kartoffeln 4-5 Karotten 2-3 Schalotten 1 Zehe Knoblauch 250ml Geflügelbrühe 100ml Weißwein 2 Zweige Rosmarin 2 Lorbeerblätter Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Das ist ein ganz einfaches Rezept für Hühnchen mit Gemüse, das der ganzen Familie schmecken wird. Man kann es entweder mit Hähnchenschlegel oder mit Hähnchenbrust machen. Auch bei der Auswahl vom Gemüse kann man ruhig etwas experimentieren. Zum lecker kochen waschen wir erstmals die Kartoffeln und schneiden sie in Spalten. Die Karotten einfach nur schälen und die Schalotten grob in spalten schneiden. Das alles geben wir in einen großen Bräter. Jetzt noch die  [ Weiterlesen ]

Selbstgemachte Leberknödel mit Rinderbrühe

Veröffentlicht durch Ralf am 1 - Mai - 2012
Leberknödel

Zutaten: Für die Leberknödel: 5 altbackene Wecken 125ml Milch 2 Schalotten 2 Eier 300 g gehackte Rinderleber ½ Bund Petersilie Einige Zweige Majoran Salz, Pfeffer und Butter Für die Rinderbrühe: 300g Suppenfleisch Einige Rinderknochen 1 Zwiebel 2 Karotten 1 Stange Lauch etwas Sellerie 1 Petersilienwurzel 1 Lorbeerblatt 2 Wacholderbeeren 2 Nelken Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Leberknödel sind eine feine Sache. Dabei sollte man sie Rinderbrühe frisch selber kochen und keine aus dem Glas oder irgendein Pulver nehmen. In der Rinderbrühe werden die Leberknödel nachher gegart, daher sollte man sich schon die Zeit nehmen und die Rinderbrühe selbst machen.  [ Weiterlesen ]

Knuspriger Schweinebauch und ein asiatischer Salat

Veröffentlicht durch Ralf am 16 - April - 2012
Knuspriger Schweinebauch und asiatischer Salat

Zutaten: ½ Gurke 2 Karotten ½ Chinakohl Eine Hand voll Radieschen 1 kl. Bund Frühlingszwiebeln 1 Limette 1 El braunen Zucker 4 El Sojasoße 600g Schweinebauch 2 TL scharfe Asiapaste Für eine Erdnusssoße: 4 Schalotten 1 Chilischote 4 El Erdnüsse 1 Limette 2 El Sojasoße Salz, Pfeffer und Öl   Zubereitung: Asiatischer Salat und knuspriger Schweinebauch mit Erdnusssoße ist ein sehr einfaches Gericht, das man gut vorbereiten und dann schnell lecker kochen kann. Die Vorbereitung und vor allem das schneiden, braucht allerdings einige Zeit. Man kann es im Backofen zubereiten, oder wenn es das Wetter ab jetzt wieder zulässt Grillen.  [ Weiterlesen ]

Gulasch im Bratschlauch

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - März - 2012
ofengulasch

Zutaten: 1kg gemischtes Gulasch 200g Champignons 5 Schalotten 1 Stange Lauch 2-3 Karotten 2 Knoblauchzehen 250ml Rotwein 2 Zweige Rosmarin 1 Bratschlauch Salz, Pfeffer und Speisestärke   Zubereitung: Vor einiger Zeit kam im TV immer wieder Werbung für ganz einfaches Gulasch im Bratschlauch. Irgendwann hatte ich dann selbst Lust da mal ein leckeres Ofengulasch zu zaubern, allerdings ohne irgendwelches Tütengedöhns… Eigentlich muss man nicht viel mehr machen als alle Zutaten in die gewünschte Größe zu schneiden. Den Lauch schneiden wir in Ringe, die Schalotten in Scheiben, die Karotten in Mundgerechte Stücke, die Champignons halbieren und den Knoblauch fein hacken. Nun  [ Weiterlesen ]

Kalbsinvoltini mit Orangensoße

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - März - 2012
kalbsinvoltini-mit-orangensosse

Zutaten: 4 Kalbsschnitzel 2-3 Schalotten 1 Tl Orangenmarmelade Einige Salbeiblätter 400ml Kalbsfond 1 Tl Dijonsenf 1 El Orangenlikör 125ml Orangensaft Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Speisestärke und Öl   Zubereitung: Das ist eine der für mich eher ungewöhnlichen Rezeptideen, da ich eigentlich nicht so sehr auf süß-deftige Kombinationen stehe. Doch die Kalbsinvoltini mit Orangensoße haben selbst mich überrascht. Erst war es etwas ungewöhnlich, doch mit jedem bissen schmeckte mir die Orangensoße besser. Als erstes schälen wir die Schalotten und schneiden sie in feine Ringe. Wir braten sie in der Pfanne mit etwas Olivenöl glasig und geben dann den Senf und die Orangenmarmelade  [ Weiterlesen ]

Stifado vom Rind

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - März - 2012
stifado-vom-rind

Zutaten: 500g Rindergulasch 5 – 10 Schalotten 2 Koblauchzehen 2 Karotten 150ml Rotwein Einige Zweige Oregano 1 Stange Zimt 2 Lorbeerblätter 200g passierte Tomaten 800ml Rinderfond Salz, Pfeffer, Cumin, Muskat, Speisestärke und Öl   Zubereitung: Stifado vom Rind ist ein griechisches Gericht mit vielen Zwiebeln und Zimt. Der Zimt kommt richtig gut in diesem Schmorgericht und sollte auf keinen Fall weggelassen werden. Wer mag kann statt dem Rind auch Kalbfleisch oder Lamm lecker kochen. Als erstes Schälen und vierteln wir die Schalotten, hacken die Knoblauchzehen grob und schneiden die Karotten in mundgerechte Stückchen. Jetzt setzen wir einen Topf auf und  [ Weiterlesen ]

Züricher Geschnetzeltes mit Rösti

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Februar - 2012
zuericher-geschnetzeltes

Zutaten: 600g Kalbsgeschnetzeltes 400g Champignons 3 Schalotten 300ml Weißwein 500ml Kalbsfond 300ml Sahne 800g Kartoffeln 2 Eier Salz, Pfeffer, Öl, Butterschmalz und Mehl   Zubereitung: Züricher geschnetzeltes mit Rösti ist super lecker und kann wirklich alles selbst machen. Kartoffelrösti selber machen geht fast genauso schnell wie die gefrorenen Pellets im Supermarkt zu kaufen. Also einfach selbst lecker kochen! Als erstes Braten wir das Kalbsgeschnetzelte in einem großen Topf mit etwas Öl an. Während es anbrät würzen wir es mit Salz und Pfeffer und lassen etwas Mehl für die Bindung ein rieseln. Während dessen schneiden wir die Champignons in Scheiben und  [ Weiterlesen ]

Rustikale Bauernpfanne

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - September - 2011
bauernpfanne

Zutaten: 500g Kartoffeln 250g Pilze ½ Bund Frühlingszwiebeln 1 Zucchini 2 Karotten 2 Schalotten ½ Bund Petersilie Salz, Pfeffer und etwas Butterschmalz   Zubereitung: Mich überkam Letzens die Lust auf Bratkartoffel. Da mir das aber ein bisschen zu schwer war und wir noch einiges an leckerem Gemüse im Kühlschrank hatten zauberte ich eine leckere Kartoffelpfanne mit Gemüse. Eine deftige Bauernpfanne die wirklich genial lecker war und die man ganz schnell selber kochen kann. Als erstes schälen wir die Kartoffeln, schneiden sie in Würfel und kochen sie in Salzwasser gar. Während dessen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Pilze vierteln, die  [ Weiterlesen ]

Mit Champignons überbackenes Fischfilet

Veröffentlicht durch Ralf am 18 - Mai - 2011
seelachs-mit-champignons

Zutaten: 600g Seelachsfilet 400g braune Champignons 3 Schalotten 100ml sahne 100ml Milch Salz, Pfeffer, Butter und Muskat   Zubereitung: In der Kühltheke hab ich letztens das Iglo Schlemmerfilet mit Pilzen gesehen. Aber warum sowas kaufen, wenn man es auch frisch machen kann, so ein überbackenes Fischfilet kann ja nicht so schwer sein. Dafür hab ich Seelachsfilet gekauft  und eine Packung braune Champignons. Zunächst waschen wir die Champignons und entgräten das Fischfilet. Das Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Als nächstes schneiden wir die Schalotten in halbe Ringe und braten sie in Butter an. In der  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren