Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Schinkensoße und leckere Nudeln

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - April - 2011
tortellini-mit-schinkensose

Zutaten: 250ml Sahne 250ml Milch 100g Parmigiano Reggiano 250g Schinken Salz, Pfeffer, Muskat, Butter und Mehl   Zubereitung: Diese Schinkensoße ist so lecker und so einfach zum selber kochen. Man kann sie für leckere Nudeln, zu Tortellini oder Gnocchi verwenden. Man sollte allerdings einen sehr guten Schinken verwenden, das komische Klebefleisch aus dem Supermarkt sollte man auch dort lassen! Als erstes schneiden wir den Schinken in feine Scheiben und reiben den Parmigiano Reggiano. Dann lassen wir etwas Butter in einem Topf schmelzen und machen mit dem Mehl eine Mehlschwitze. Wer mehr Mehl nimmt bekommt nachher eine dickere Soße. In die  [ Weiterlesen ]

Leckerer Fisch mit Spinat

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - April - 2011
schlemmerfilet-mit-spinat

Zutaten: 700g Viktoriabarschfilet 400g Tiefkühl Blattspinat 1 Zwiebel 2-3 Tomaten 100ml Sahne 100ml Milch 100g Gouda Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Den Fisch mit Spinat hab ich mir bei Iglo abgeschaut und mir gedacht, das könnte ich doch auch selbst lecker kochen. Gesagt, getan und so schwer ist es auch nicht einen leckeren Fisch mit Spinat zu zaubern. Den Tiefkühl Blattspinat nehm ich immer am Vortag aus der Gefriere, so ist er schon aufgetaut, wenn ich ihn verarbeite. Als erstes entgräten wir den Fisch und würzen ihn von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer. Der Fisch kommt dann in  [ Weiterlesen ]

Speck Lauch Quiche Rezept

Veröffentlicht durch Ralf am 18 - April - 2011
stueck-quiche

Zutaten: 80ml Olivenöl 80ml Trockener Weißwein 200g Dinkelmehl ½ getrocknete Chilischote 1 Stange Lauch 3 Karotten 200g Speckscheiben 3 Eier 50ml Sahne 100ml Milch 1 Kugel Büffelmozzarella 50g Gouda   Zubereitung: Das ist eine der Rezeptideen, die man sich abends ganz gemütlich zubereitet und dann mit seinem Schatz bei einem Gläschen Wein auf dem Sofa gemütlich macht. Dieses Speck Lauch Quiche Rezept ist ganz einfach, mit wenigen Handgriffen hat man ein echt leckeres Abendessen. Zuerst einmal machen wir den Teig für die Speck Lauch Quiche. Dazu hacken wir die halbe Chilischote klein und vermischen das Olivenöl, den Weißwein und das  [ Weiterlesen ]

Strammer Max

Veröffentlicht durch Ralf am 25 - März - 2011
strammer-max

Zutaten: Brotscheiben Schinken Käse Eier Butter Salz und Pfeffer   Zubereitung: Es gibt Rezeptideen die super einfach, schon beinahe banal sind. Schnelle und einfache Gerichte die fast jeder von uns kennt, bzw. schon mal gegessen hat. Zu ihnen zählen unter anderem Toast Hawaii, Schnitzelbrot oder wie in diesem Beitrag Strammer Max. Eigentlich bräuchte man es gar nicht Aufschreiben oder Veröffentlichen, doch ich finde Strammer Max sollte in jeder Rezeptsammlung eine Erwähnung finden. Als erstes heizen wir den Backofen auf 180°C auf, schmieren die Brote mit Butter ein, legen Schinken und Käse drauf und geben die Brote in den Backofen bis  [ Weiterlesen ]

Schlemmerbrötchen

Veröffentlicht durch Ralf am 19 - März - 2011
schlemmerbroetchen

Zutaten: 10 Vollkornbrötchen zum aufbacken 200g Schinken 1 Bund Frühlingszwiebeln 1/2 Bund Schnittlauch 150g Bergkäse 100ml Schlagsahne 100g Joghurt Salz und Pfeffer   Zubereitung: Wenn man etwas schnell selber kochen muss oder man etwas einfaches für eine Party braucht dann sind herzhafte Brötchen genau das richtige. Schwäbische Pizza kennt eigentlich jeder, diese Schlemmerbrötchen kommen bestimmt gut an und sind einfach mal was anderes. Für die Schlemmerbrötchen schneiden wir einfach den Schinken klein, die Frühlingszwiebeln in Ringe und den Schnittlauch in feine Röllchen. Alles in eine Schüssel geben, geriebenen Bergkäse, Joghurt und Sahne dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Die Masse  [ Weiterlesen ]

Cheeseburger selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - Februar - 2011
cheseburger

Zutaten: 4 große Burgerbrötchen 500g Rinderhackfleisch 12 Schmelzkäse Scheiben 1 Becher Kräuter Creme Fraiche 1 Ei Salz, Pfeffer, Öl, Dijon Senf, Belag für den Cheeseburger wie Salat, Gürkchen, Zwiebeln, Tomaten usw. usw.   Zubereitung: Eines ist klar, die Burger bei McDonalds und Burger King sind einfach lecker und man wird sie kaum so hinbekommen, wie bei diesen zwei Ketten! Doch so ein selbstgemachter Cheeseburger hat auch was für sich und die Teile sind auch immer wieder der Renner. Auch für Kindergeburtstage oder Partys mit Kindern empfehle ich immer wieder Cheeseburger selber machen und die Kiddies am Tisch bauen lassen (kleine  [ Weiterlesen ]

Rezept für Käsefondue

Veröffentlicht durch Ralf am 18 - Januar - 2011
kaesefondue

Zutaten: 200g Gruyere 200g Emmentaler 200g Raclette Käse 500ml trockener Weißwein 1 Zehe Knoblauch 1-2cl Kirschwasser (Wenn gewünscht) 1-2 El Speisestärke Beilagen zum Käsefondue   Zubereitung: Das Rezept für Käsefondue macht man am besten in einem beschichteten Topf, so brennt so schnell nichts an. Als Weißwein sollte man schon einen guten nehmen, den man auch so selbst Trinken würde, da dieser dem Käsefondue den Geschmack gibt. Zum Käsefondue selber kochen muss man erst mal den Käse grob reiben oder klein schneiden. Der Käse kommt dann mit der Speisestärke in eine Schüssel und wird gut durchgemischt. Dann schälen wir eine Knoblauchzehe  [ Weiterlesen ]

Käse Tarte

Veröffentlicht durch Ralf am 10 - Januar - 2011
kaese-tarte

Zutaten: 400g Blätterteig 1 Zwiebel 2 Stiele Thymian 100g Cheddar 100g Gruyere 1/2 Bund Schnittlauch 600g Creme Fraiche 4 Eier 50g Ziegenkäse 10 Scheiben luftgetrockneter Schinken getrocknete Linsen, Erbsen oder Reis zum Blind backen Salz, Pfeffer, Butter, Mehl, Muskat, Backpapier   Zubereitung: Diese Käse Tarte schmeckt einfach super lecker, man könnte sich glatt rein setzen. Das beste ist aber man kann sie ohne großen Aufwand selber kochen. Das Tüpfelchen auf dem I ist dabei etwas luftgetrockneter Schinken der wild oben auf die Käse Tarte gelegt und mit gebacken wird. Man kann sie kalt oder am besten lauwarm Essen, schön auf  [ Weiterlesen ]

Gemüse Kassler Auflauf

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - Dezember - 2010
gemuese-kassler-auflauf

Zutaten: 250g Rosenkohl 250g Brokkoli 250g Emmentaler, gerieben 4 dünne Scheiben Kassler 1 Zwiebel 150ml Milch etwas Butter, Butterschmalz, Mehl, Salz, Pfeffer,   Zubereitung: So, jetzt gibt’s wieder ein Rezept zum schnell selber kochen. Mit dem Gemüse Kassler Auflauf hab ich einige Reste aus dem Kühlschrank verarbeitet, denn ich hatte noch ein halbes Netz Rosenkohl und einen kleinen Brokkoli übrig. Es würden aber sicherlich auch Blumenkohl, Karotten oder anderes Gemüse dazu passen. Als erstes schneiden wir die Zwiebel klein, bereiten den Rosenkohl vor und schneiden den Brokkoli klein, dann setzen wir einen Topf mit Salzwasser oder Gemüsebrühe auf, darin kochen  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren