Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Mediterrane Spezialitäten auf einer Schlemmerplatte

Veröffentlicht durch Ralf am 28 - September - 2011
mediterrane-spezialitaeten-schlemmerplatte

Zutaten: Für die Köfte: 150g Bulgur 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 400g Rinderhack 1 Bund Petersilie 2 El Tomatenmark Je 1 Tl Scharfes Paprikapulver, Zimt, Koriander, Piment, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer (alles gemahlen) Für die Garnelen: 300g Garnelen 2 Zehen Knoblauch 100ml Weißwein Sonstiges: 3-4 Spitzpaprikas 2 Konlauchzehen Olivenöl, Salz und Pfeffer Oliven Gefüllte Peperoni Einige Salatblätter Gurkensalat mit Joghurt   Zubereitung: Ich liebe es viele leckere mediterrane Spezialitäten auf einer Schlemmerplatte zu haben. Mal ein Garnelchen, mal einen Happen Fleisch und mal eine Olive essen. Da bekomme ich schon beim schreiben richtig Hunger! Am Tag davor sollte man den Knoblauch für die  [ Weiterlesen ]

Bobotie

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - August - 2011
bobotie

Zutaten: 500 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot 100ml Milch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe ½ EL Ingwer 2  Eier 100 g Rosinen 100 g Mandeln 100 g Mangochutney 1 EL afrikanische Gewürzmischung 2 EL Currypulver Salz, Pfeffer, einige Lorbeerblätter und Öl   Zubereitung: Bobotie ist ein bekanntes afrikanisches Gericht, das wir das erste Mal im Europapark gegessen haben. Anfangs Skeptisch waren wir nach der ersten Gabel vollkommen begeistert von Bobotie. Solche Rezeptideen kochen wir immer wieder, ein kleines Stückchen Urlaub auf dem Esstisch. Als erstes weichen wir das Toastbrot in Milch ein, wenn es durch getränkt ist ausdrücken und mit dem  [ Weiterlesen ]

Fleischküchle mit Rahmnudeln

Veröffentlicht durch Ralf am 21 - Juli - 2011
fleischkuechle-mit-rahmnudeln

Zutaten: 500g Rinderhack 100ml Sahne 1 Ei 50g Semmelbrösel 250g Bandnudeln 100ml Rotwein 400ml Rinderfond 200g Karotten 200g Erbsen 100g Creme Fraiche 2 El Kräutermischung Salz, Pfeffer, Öl und etwas Butter   Zubereitung: Diesmal hab ich ein wenig andere Fleischküchle versucht. Hab ein Rezept gefunden in dem dem Hackfleisch auch noch Sahne hinzugefügt wird. Das wollte ich dann gleich mal selbst lecker kochen und hab dazu Rahmnudeln mit Gemüse gemacht. Wir hatten da noch etwas Spargel übrig. Das ist aber kein muss. Als Erstes vermischen wir das Hackfleisch mit dem Ei, den Semmelbröseln und der Sahne und würzen es mit  [ Weiterlesen ]

Spaghetti mit Hackbällchen

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - Juli - 2011
servieren

Zutaten: 400g Rinderhack 2 Pack Mozzarellakügelchen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 500g Dosentomaten (stückig) 100ml Rotwein 2 El Kräutermischung 1 Ei 1 Chilischote 2 El Tomatenmark Basilikumblätter 250g Spaghetti Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl   Zubereitung: Spaghetti mit Hackbällchen ist einfach ein leckeres Gericht, vor allem wenn man mit Mozzarella gefüllte Hackbällchen macht. Die kann man ganz einfach selber kochen und es ist einfach genial wenn man so ein gefülltes Hackbällchen aufschneidet und der Mozzarella läuft raus. So als erstes vermischen wir das Hackfleisch mit den Kräutern und dem Ei und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Den Mozzarella lassen  [ Weiterlesen ]

Schottische Eier mit Spargel

Veröffentlicht durch Ralf am 8 - Juni - 2011
umhuellte-eier-mit-spargel

Zutaten: 500g gemischtes Hackfleisch 2 El Kräutermischung 1 El Dijon Senf 7 Eier 1kg Spargel (weißen und grünen Gemischt) Sauce Hollandaise Salz, Pfeffer, Paprika und Butterschmalz   Zubereitung: Spargel mit Ei passt hervorragend zusammen und da ich gerne eine Fleischkomponente beim Essen habe, dachte ich mir ich Kombiniere Spargel und schottische Eier. Es war richtig lecker und es war echt easy zum selber kochen! Als erstes kochen wir 6 Eier ab und schälen den Spargel. Wenn die Eier hart sind, das Wasser abgießen und die Eier abschrecken. Wenn man die Eier anfassen kann, gleich schälen. Jetzt machen wir die Hackfleischmasse.  [ Weiterlesen ]

Hackbällchen mit Tomatensoße aus der Tajine

Veröffentlicht durch Ralf am 9 - Mai - 2011
tajine-mit-hackfleisch

Zutaten: Für die Hackbällchen: 500g Rinderhack ½ Zwiebel 3 Knoblauchzehen ½ TL scharfes Paprikapulver ¼ TL Kreuzkümmel ½ TL Pfeffer ½ TL Salz Gehakter Chili nach Bedarf ½ EL Olivenöl Für die Tomatensoße: 4 Große Tomaten ½ geriebene Zwiebel 2 EL Tomatenmark 250 ml Wasser ½ TL scharfes Paprikapulver ¼ TL Kreuzkümmel 4 Eier Öl, Salz und Pfeffer   Zubereitung: Das Rezept für Hackbällchen mit Tomatensoße hab ich mal auf einer Marokkanischen Seite gesehen. Zum Kochen in der Tajine braucht man eigentlich eine Tajine, leider hab ich keine, auf der Seite hab ich aber einen Tipp gelesen, das man statt  [ Weiterlesen ]

Hackfleischtoast

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - Mai - 2011
hackfleischtoast

Zutaten: 500g Rinderhack 1 Zwiebel 1 Ei 250g Emmentaler in Würfel 200g Emmentaler in Scheiben 1 Pack Toastbrot Salz, Pfeffer und Paprika   Zubereitung: Jetzt kommt wieder eines von diesen banalen Gerichten, doch sie sind einfach so lecker und vor allem auch abends auf die Schnelle Zubereitet. Hackfleischtoast kann man immer mal wieder zwischendurch lecker kochen. Aber auch für nenn Fußballabend oder ähnliches eignen sich Toast mit Hackfleisch hervorragend. Für die Hackfleischtoast wird die Zwiebel in feine Würfel geschnitten. Die 250g Emmentaler ebenso Würfeln. Die Zwiebel, die Emmentaler Würfel, das Hackfleisch, das Ei und die Gewürze in einer Schüssel vermengen  [ Weiterlesen ]

Niku Dango mit Woknudeln

Veröffentlicht durch Ralf am 3 - März - 2011
japanische-hackbaellchen

Zutaten: Für die Niku Dango: 500g Schweinehackfleisch 1 Bund Frühlingszwiebeln 200g gerasperte Karotten 2 El. Sherry 2 Eier 2 El Speisestärke 2 Tl Sesamöl Salz, Pfeffer und Sesamsamen Für die Glassur 4 El Wasser 1 El Sojasauce 2 El Sherry 1,5 El Zucker 1 El Speisestärke Für die Woknudeln 2 El Sojasauce 3 El Öl 2 Zehen Koblauch 1 Daumengroßes Stück Ingwer 2 El Austernsauce 1 Tl Zucker 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Bund Thaispargel 1 Karotte 1 Paprika 1/2 Brokkoli Woknudeln   Zubereitung: Auf die Niku Dango bin ich beim Stöbern durch andere Blogs gekommen. Die sahen dort einfach lecker  [ Weiterlesen ]

Cheeseburger selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - Februar - 2011
cheseburger

Zutaten: 4 große Burgerbrötchen 500g Rinderhackfleisch 12 Schmelzkäse Scheiben 1 Becher Kräuter Creme Fraiche 1 Ei Salz, Pfeffer, Öl, Dijon Senf, Belag für den Cheeseburger wie Salat, Gürkchen, Zwiebeln, Tomaten usw. usw.   Zubereitung: Eines ist klar, die Burger bei McDonalds und Burger King sind einfach lecker und man wird sie kaum so hinbekommen, wie bei diesen zwei Ketten! Doch so ein selbstgemachter Cheeseburger hat auch was für sich und die Teile sind auch immer wieder der Renner. Auch für Kindergeburtstage oder Partys mit Kindern empfehle ich immer wieder Cheeseburger selber machen und die Kiddies am Tisch bauen lassen (kleine  [ Weiterlesen ]

Frikadellen mit Schafskäse und Tomaten Buchweizen

Veröffentlicht durch Ralf am 16 - Februar - 2011
schafskaese-fleischkuechle-mit-tomatenbuchweizen

Zutaten: 500g Rinderhack 250g Buchweizen 200g Tomaten 200g Schafskäse 1 El Tomatenmark 400ml Rinderfond 1 Zwiebel Etwas Salz, Pfeffer, Paprika und Dijon Senf   Zubereitung: Zu den Frikadellen mit Schafskäse Füllung und Tomatenbuchweizen bin ich gekommen, als uns die Oma eine Packung Buchweizen mitbrachte. Ich überlegt mir, was ich damit machen könnte und so kam ich auf dieses Rezept. Zunächst kochen wir den Buchweizen ab. Wenn er gar ist, gießen wir ihn ab. Dann schälen wir die Tomaten, schneiden die Zwiebel in kleine Würfel und schneiden den Schafskäse grob klein. Anschließend würzen wir das Rinderhack mit Salz, Pfeffer, Paprika und  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren