Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Selbst Chicken Wings marinieren

Veröffentlicht durch Ralf am 3 - Juli - 2011
wings-marinieren

Zutaten: 1Kg Chicken Wings 1 getrocknete Chilischote 1 TL Kreuzkümmel 1-2 EL frischer Majoran 1 Knoblauchzehe 1 TL Salz 2 EL Paprikapulver 4 EL Olivenöl   Zubereitung: Chicken Wings kann man entweder fertig beim Metzger kaufen oder man kann selbst die Chicken Wings marinieren. Mit einigen Gewürzen und Kräutern kann man schnell eine leckere Marinade zaubern. Als erstes gibt man alle Gewürze in den Mörser und mahlt sie fein. Dann gibt man das Olivenöl dazu und macht daraus eine Paste. Mit dieser Paste die Chicken Wings marinieren und einige Stunden einziehen lassen. Wenn es so weit ist, die Chicken Wings  [ Weiterlesen ]

Woknudeln mit Putenstreifen

Veröffentlicht durch Ralf am 1 - Juni - 2011
woknudeln

Zutaten: 500g Putenstreifen oder Hähnchenstreifen 1 Kl Zucchini 4 Stangen Sellerie Eine Hand voll Zuckererbsen 2 Frühlingszwiebeln 2 Zehen Knoblauch 1 Daumengroßes Stück Ingwer 1 El Rote Currypaste 1 Chilischote 1 El Helle Sojasoße 1El Dunkle Sojasoße 1 Tl Maisstärke 1 El Reiswein 1 El Öl Woknudeln   Zubereitung: Woknudeln kann man mal schnell selber kochen, wenn die Schnippelarbeit nicht wäre hätte man in 5 Minuten gekocht. Mit dem Schnippeln dauert es insgesamt halt 15 Minuten, aber die Zeit kann man sich abends schon mal nehmen. In diesem Gericht ist es egal ob man Putenstreifen oder Hähnchenstreifen verwendet, das was  [ Weiterlesen ]

Käse Focaccia Rezept

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Januar - 2011
kaese-focaccia

Zutaten: 250g Mehl 1/2 Tl Salz 10g frische Hefe 150g Bergkäse 1 Zweig Rosmarin 1 getrocknete Chilischote Salz, Pfeffer, Zucker,   Zubereitung: Das leckere Käse Focaccia Rezept ist eines der Rezeptideen die man immer wieder gebrauchen kann. So ein Focaccia Brot kommt abends gut zu einem Glas Rotwein, oder man isst es als Beilage zu einem leckeren Abendessen oder serviert es wenn man Gäste hat, da man es auch gut in größeren Mengen herstellen kann und sie auch kalt sehr gut schmecken. Zuerst stellen wir den Hefeteig her. Dazu zerbröseln wir die Hefe in 150ml warmes Wasser und geben dazu  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren