Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Herzhafte Crepes

Veröffentlicht durch Hanna am 5 - Februar - 2014

Zutaten: Für den Teig: 5 Eier 200g Mehl ca. 200ml Milch ca. 200ml Wasser 2EL Öl etwas Salz etwas Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken Für die Füllung: ca. 100g Emmentaler ca. 100g Salami (oder Hinterschinken, je nach Geschmack) eine rote oder gelbe Paprika frische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch (nach Geschmack) getrocknete Kräuter wie Basilikum, Oregano oder Thymian (ebenfalls nach Geschmack) evtl. etwas Salz und Pfeffer   Wir essen sehr gerne Crepes und wechseln immer wieder ab zwischen einer süßen und einer herzhaften Füllung. Vor einiger Zeit ist mir wieder eine meiner eigenen Rezeptideen eingefallen, die sehr einfach in der  [ Weiterlesen ]

Kokosmilch Ravioli

Veröffentlicht durch Hanna am 21 - Januar - 2014

Zutaten: 800ml Gemüsefond 400ml Kokosmilch Saft einer Zitrone 800g Ravioli ein Bund Frühlingszwiebeln (ca. 5 Stück) 200g Champignons einige Basilikumblätter Ingwer gemahlen, Salz und Pfeffer   Das ist eine von ein paar Rezeptideen, die wir regelmäßig kochen. Das Gericht ist sowohl asiatisch als auch italienisch angehaucht. Die Ravioli mit Kokosmilch bekommen durch den Zitronensaft eine sehr leckere Frische und sind auch recht schnell zubereitet: Zuerst presse ich die Zitrone aus und stelle den Saft zur Seite. Dann wasche ich die Frühlingszwiebeln und die Pilze und schneide sie in Ringe bzw. Scheiben. Nun gebe ich den Gemüsefond , die Kokosmilch und  [ Weiterlesen ]

Hackbraten im Blätterteig

Veröffentlicht durch Hanna am 19 - April - 2013
Hackbraten

Zutaten: 400-500g Hackfleisch eine Rolle Blätterteig eine Paprika (gelb oder rot) zwei Zwiebeln ein Ei Semmelbrösel etwas Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Oregano, Majoran und Basilikum Pilze nach Saison (Menge nach Belieben) frische Petersilie und Schnittlauch etwas Butterschmalz Zutaten für einen grünen gemischten Salat   Ich liebe Hackbraten in allen Varianten! Das ist jetzt eine eigene Rezeptidee und einfach in der Zubereitung! Als Erstes rolle ich den Blätterteig auf dem Backblech aus, heize den Backofen auf 200C vor und wasche dann ich die Paprika, entferne den Stiel und die Körner und schneide sie in Würfel. Die Zwiebel schäle ich und würfele  [ Weiterlesen ]

Gefüllte Hackfleischbällchen mit Tzaziki

Veröffentlicht durch Hanna am 1 - März - 2013
Gefuellte-Hackbaellchen

Zutaten: 400-500g Hackfleisch ein Ei 200g Schafkäse Semmelbrösel Oregano, Basilikum und Majoran Salz 400g Naturjoghurt (oder griechischer Joghurt, der ist fester) eine halbe Salatgurke eine Knoblauchzehe eine Zitrone (nach Belieben) etwas Essig Öl zum Anbraten    Diese gefüllten Hackfleischbällchen stammen aus meinen eigenen Rezeptideen und sind recht schnell zubereitet. Meistens essen wir sie mit Tzaziki, aber es passen auch Tomatensauce, Bratensauce, ect. dazu! Zubereitung: Zu aller erst bereite ich alles für das Tzaziki vor. Dazu gebe ich den Naturjoghurt oder eben den griechischen Joghurt in eine Salatschüssel, würze ihn etwas mit Salz und Essig und schäle dann den Knobi und  [ Weiterlesen ]

Minutensteaks im Blätterteig

Veröffentlicht durch Hanna am 6 - Februar - 2013

Zutaten: 2 Rollen Blätterteig 4 Minutensteaks 500g Nudeln 10 Karotten 1 Knoblauchzehe Butter (ca. 70g für die Kräuterbutter und etwas für die Karotten) Schnittlauch, Petersilie, Basilikum (alles frisch) 200ml Gemüsefond Salz, Pfeffer, Zucker     Das ist eine meiner eigenen Rezeptideen, zusammengewürfelt aus ganz verschiedenen Rezepten. Ich finde es sehr lecker und bereite es gerne zu. Zubereitung: Für das Fleisch bereite ich zuerst die Kräuterbutter vor. Dazu lasse ich etwas Butter (ca. 70g) in einer Müslischüssel in der Mikrowelle zerlaufen. Währenddessen schäle ich den Knoblauch, um ihn dann in die zerlassene Butter zu pressen. Auch die Petersilie, den Schnittlauch und  [ Weiterlesen ]

Tomaten- und Basilikum-Pesto

Veröffentlicht durch Hanna am 27 - Dezember - 2012
Pesto

Zutaten: 400g Parmesan am Stück (bzw. 2 Stücke a 200g) getrocknete Tomaten (ein Glas in Öl eingelegt, oder eine Packung nicht eingelegt, je nach Geschmack) ein Topf Basilikum 2 Packungen Pinienkerne 4 Zehen Knoblauch Öl (ich nehme gerne ein geschmacksneutrales Distel- oder Rapsöl) Spaghetti Salzwasser für die Spaghetti   Seit dem ich das selber gemachte Pesto das erste Mal probiert habe, habe ich nie mehr eines aus dem Laden gekauft!! Das schmeckt überhaupt nicht mehr und beide Pestos sind ganz schnelle und einfache Rezeptideen. Außerdem habe ich mit dem Tomaten-Pesto auch Gäste begeistern können, welche sonst nie etwas mit Tomaten  [ Weiterlesen ]

Chili con Carne

Veröffentlicht durch Hanna am 15 - November - 2012
Chili con Carne

Zutaten:   500g Hackfleisch 2 Dosen Rote Bohnen 1 Dose Mais 1 Dose Tomaten gestückelt 1 Tetrapack Tomatensauce 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), Oregano, Basilikum, Majoran, Zucker Wer es scharf will: scharfer Rosenpaprika, Chilis (frisch oder getrocknet)oder Tabasco etwas Butterschmalz zum Anbraten Baguette   Am Samstag habe ich meinen Geburtstag gefeiert und lange überlegt, was ich lecker kochen könnte. Es sollte schnell gehen und ich musste es schon am Freitag kochen können, da ich am Samstag den ganzen Tag auf einer Fortbildung war. Zum Glück viel mir dann das Chili ein! Ich hatte es schon lange nicht  [ Weiterlesen ]

Käsespätzle mit Röstzwiebeln

Veröffentlicht durch Hanna am 7 - November - 2012
Käsespätzle

Zutaten:   500g Mehl (normales oder Spätzlesmehl, was eben gerade in der Kammer ist) 7 Eier Getrocknete Kräuter: Basilikum, Oregano, Majoran 200g Emmentaler (am Stück) evtl. etwas Wasser kochendes Salzwasser für die Spätzle pro Person 2 Zwiebeln etwas Butterschmalz Salz, Zucker     Diese Käsespätzle kann man gut selber kochen und sie schmecken hervorragend! Zubereitung: Als erstes reibe ich den Emmentaler und schäle die Zwiebeln. Diese werden in dünne Ringe geschnitten. Währenddessen lasse ich das Butterschmalz in einer Pfanne auf kleiner Flamme zerlaufen und gebe die Zwiebelringe dazu, wenn ich sie fertig geschnitten habe. Dann bereite ich den Spätzlesteig vor.  [ Weiterlesen ]

Pfannenpizza und Tomatensalat mit Basilikum

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - Mai - 2012
pfannenpizza

Zutaten: ½ Hefeteig 1 Kleine Dose gestückelte Tomaten 2 Zehen Knoblauch Salami Peperoni Käse 500g verschiedene Tomaten 1 Bund Basilikum 1 Büffelmozzarella Etwas Pesto Salz, Pfeffer, Olivenöl und Apfelessig   Zubereitung: Dieses Menü hab ich letztens im Fernsehen gesehen. Dort kam grad Jamies 30 Minuten Menüs und ich hatte sofort Lust auf Pfannenpizza, leckerem Tomatensalat mit Basilikum und Büffelmozzarella mit Pesto. Zunächst einmal stellen wir den Hefeteig her. Den Teig legen wir dann bei Seite und lassen ihn gehen. Nun würfeln wir den Knoblauch fein und geben die Tomatensoße mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf und lassen alles einköcheln.  [ Weiterlesen ]

Leckere Speck Pasta

Veröffentlicht durch Ralf am 29 - April - 2012
speck-pasta

Zutaten: 100g Speck in Streifen ½ Bund Frühlingszwiebeln 1 Zehe Knoblauch 1 Dose Tomaten 300g Pasta 1 Hand voll Basilikum Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl   Zubereitung: Die Tomatensoße mit Speck ist schnell gekocht und hat durch den Speck ein richtig leckeres, rauchiges Aroma. Speck Pasta ist eine der Rezeptideen auf die ich gekommen bin, als wir nichts im Hause hatten außer den üblichen Vorräten, aber Lust auf Pasta aufkam. Als erstes schneiden wir den Speck in Streifen und die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch in feine Ringe. Dann stellen wir eine Pfanne mit etwas Olivenöl auf den Herd. Und braten  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren