Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Tafelspitz mit Meerrettichsoße

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Mai - 2011

Tafelspitz mit Gemüse

Bild 1 von 9

Tafelspitz mit leckerem Gemüse und Meerrettichsoße.

Zutaten:

1 kg Tafelspitz
1 Knolle Sellerie
1 Stange Lauch
½ Bund Karotten
1 Zwiebel
1 Schalotte
500g Kartoffeln
1 kl Glas Meerrettich
1 Zweig Liebstöckel
2 Lorbeerblätter
250ml Sahne
Salz, Pfeffer, Mehl, Butter und Muskat

Zubereitung:

Tafelspitz mit Meerrettichsoße ist ein echter Klassiker, den ich noch aus meiner Kindheit kenne. Tafelspitz kochen ist gar nicht so schwer. Es ist nur viel Schnippelarbeit, aber auch die bekommt man hinter sich und das selber kochen lohnt sich wirklich.

Also schneiden wir zunächst alles für die Brühe klein. Dazu brauchen wir eine halbe Sellerieknolle, 1 Stange Lauch, 1 Zwiebel und 2-3 Karotten. Die Zwiebel halbieren wir und rösten sie in einer Pfanne ohne Öl schwarz. Die anderen Zutaten werden grob klein geschnitten.

Jetzt einen Riesentopf aufsetzen, das kleingeschnittene Gemüse, Liebstöckel, einige Pfefferkörner, Lorbeerblätter und 4,5 Liter Wasser einfüllen und aufkochen. Wenn das Wasser kocht, das Fleisch hineingeben und 2h leicht sieden lassen.

In den 2 Stunden ab und zu den Schaum abschöpfen und in der Zwischenzeit das restliche Gemüse vorbereiten. Die Karotten einfach nur schälen, den Sellerie in Stifte schneiden und die Kartoffeln ebenfalls schälen und stiften. Für die Merrettichsoße kann man auch gleich die Schalotte fein würfeln.

Nach den 2 Stunden einen kleinen Topf aufsetzen und etwas Butter darin schmelzen. Darin die Schalotte andünsten und danach mit etwas Mehl bestäuben. 600ml Brühe durch ein Sieb in den Topf gießen, Sahne dazugießen und alles 30 Minuten lang köcheln lassen. Nach den 30 Minuten alles nochmal durch ein Sieb gießen, alles mit Salz und Pfeffer würzen und 4 TL Meerrettich dazu geben.

Zum Schluss noch das kleingeschnittene Gemüse in einer Pfanne mit Butter leicht anbraten und dann mit 400ml Brühe ablöschen und ca. 20 – 30 Minuten köcheln bis das Gemüse gar ist.

Jetzt muss man nur noch das Fleisch aufschneiden und alles anrichten. Tafelspitz kochen dauert zwar etwas länger, aber der Geschmack entlohnt alle Mühen. Tafelspitz mit Meerrettichsoße ist das perfekte Sonntagsgericht!


Suche

Sponsoren