Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Selbstgemachtes Rahmschnitzel

Veröffentlicht durch Ralf am 10 - März - 2012

Rahmschnitzel

Bild 1 von 4

Ein Schweineschnitzel Natur mit leckerer Rahmsoße.

Zutaten:

4 Schweineschnitzel
150ml Weißwein
200ml Sahne
200ml Rinderfond
200-300g Champignons
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Mehl und Butterschmalz
Spätzle oder eine andere Beilage

 

Zubereitung:

Vor kurzem habe ich immer die gleich Antwort bekommen, wenn ich die Desi gefragt habe, was sie zum essen möchte. Rahmschnitzel, immer wieder Rahmschnitzel. Also hab ich ihr ihren Wunsch einfach mal erfüllt. :)

Für die Rahmschnitzel lassen wir die Schnitzel natur und würzen sie nur mit etwas Salz und Pfeffer. Dann braten wir sie von beiden Seiten in einer Pfanne mit etwas Butterschmalz an. Während sie braten schneiden wir die Champignons grob klein und würfeln die Zwiebel.

Wenn die Schweineschnitzel natur fertig sind nehmen wir sie aus der Pfanne und braten in der gleichen Pfanne die Champignons und die Zwiebeln an Nun nur noch etwas Mehl darüber streuen. Wenn diese Glasig sind löschen wir alles mit dem Weißwein ab und geben noch den Fond dazu.

Das alles lassen wir jetzt auf die Hälfte einköcheln und gießen dann noch die Sahne dazu. Jetzt noch 2-3 Minuten köcheln lassen und die Schnitzel mit Saft vom Teller dazu geben.

Fertig ist das Rahmschnitzel, eine der Rezeptideen die man auf vielen Speisekarten von Restaurants sieh, doch wenn man mal das eigene versucht hat, merkt man ganz schnell, welches Restaurant mit Fertigsoßen arbeitet.


Suche

Sponsoren