Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Schnelle Selleriesuppe

Veröffentlicht durch Ralf am 4 - März - 2012

Zutaten:

1 Knollensellerie
300g Kartoffeln
2 Zwiebeln
600ml Milch
½ Zitrone
Salz, Pfeffer und Öl

 

Zubereitung:

Für diese schnelle Suppe muss man nicht viel tun. Nur ein bisschen schnippeln und lecker kochen. Dafür schmeckt die Selleriesuppe aber richtig lecker!

Als erstes die Knollensellerie, Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Schon ist man halb fertig mit der Selleriesuppe! Die Zutaten dünsten wir jetzt in einem großen Topf an und löschen dann alles mit 1,2l Wasser ab. Dann die Milch dazu und ordentlich Salz und Pfeffer.

Die Zutaten kochen wir jetzt so lange, bis sie weich sind. Dann mit einem Pürierstab gut durch mixen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Das ist wirklich eine schnelle Suppe die einfach genial schmeckt. Wer mag kann sich zur Selleriesuppe noch ein paar Garnelen braten oder Würstchen im Schlafrock backen.

2 Antworten bis jetzt.

  1. Beni Shangul sagt:

    Hallo Ralf,

    schönes und einfaches Rezept, vor allem wenn man nicht viel Zeit hat und es schmeckt bestimmt lecker. Ich möchte es bei Gelegenheit gerne ausprobieren.

    Leider sind mir Milch und Säure in Kombination meist missraten. Die Milch wurde dabei immer krisselig. Welche Erfahrung hast du denn mit der Milch und Zitrone bei diesem Rezept gemacht?

    Und noch eine andere Frage: Was sind denn Würstchen im Schlafrock?

    Liebe Grüße

    Beni

    • Ralf sagt:

      Hallo Beni,

      Ja, das musst du versuchen, die Suppe ist echt der Hit!
      Du kennst Würstchen im Schlafrock nicht? Sie musst du schnellstmöglich mal versuchen. Die hab ich schonmal zu meiner Kartoffelsuppe gemacht, gibs einfach mal in die Suche ein, dann findest du das Rezept.

      Also in der Selleriesuppe hatte ich keine Probleme mit der Zitrone, du kannst sie aber auch weglassen oder es in einem Teller Suppe mit einem halben Teelöffel Zitronensaft versuchen, wenn du dir unsicher bist.

      Schöne Grüße
      Ralf


Suche

Sponsoren