Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Schlemmerfilet a la Bordelaise

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - Februar - 2011

Schlemmerfilet

Bild 1 von 6

Super Schlemmerfilet, dazu Baguette oder Kartoffelsalat reichen!

Zutaten:

800g Seelachsfilet
2 Zwiebeln
2 Zehen Knoblauch
Paniermehl
1-2 EL 8 Kräuter Mischung
65g Butter
150ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Es ist eigentlich unglaublich, wie einfach und banal ein Schlemmerfilet a la Bordelaise ist. Etwas Seelachs und darauf eine Mischung aus Butter, Zwiebeln, Kräuter und Paniermehl. Schnell und ohne viel Aufwand kann man das beliebte Gericht selber kochen!

Als Erstes schneidet man die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel. Dann schmelzt man die Butter in einer Pfanne und brät die Zwiebeln darin glasig. Danach kommen die Kräuter, Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer in die Pfanne. Zum Schluss noch Paniermehl in die Pfanne geben bis es eine feste und doch lockere Masse ist (weiß leider nicht das Gewicht, da ich es immer nach Gefühl mache). Alles noch kurz rösten und dann vom Herd nehmen.

Jetzt die Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Den Fisch entgräten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer keinen Seelachs bekommen hat, kann auch Viktoriabarschfilet oder anderen festfleischigen Fisch nehmen. Den Fisch in der Auflaufform auslegen und mit der Bordelaisemasse belegen. Die Panade gut festdrücken!

Zum Schluss noch die Lücken mit dem Gemüsefond auffüllen und im Backofen 15-20 Minuten bei 180° C backen.

So schnell hat man sich selbst ein Schlemmerfilet a la Bordelaise gezaubert und man weiß zu 100% was drin und dran ist. Als Beilage empfehle ich ein leckeres Baguette oder selbst gemachten Kartoffelsalat.

2 Antworten bis jetzt.

  1. Sadi sagt:

    Hallo das sieht ja auch lecker aus. So ähnlich mach ich es auch immer.
    Übrigens danke für den Kommi, freut mich immer wieder.
    LG Sadi

  2. Torsten sagt:

    Tipp: Zu Fischgerichten passt übrigens auch sehr gut grüner Tee. Ich empfehle einen “China – Tian Mu Quing Ding” der eine fruchtig, würzige Note hat und mit vielen Fischsorten optimal harmoniert.


Suche

Sponsoren