Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Scharfe Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust

Veröffentlicht durch Ralf am 12 - November - 2011

Mexikanische Gemüsepfanne

Bild 1 von 6

Eine scharfe Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust.

Zutaten:

300g Hähnchenbrust in Streifen geschnitten
3 Tomaten
1 Zucchini
2 Paprika
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Karotte
100ml Weißwein
100ml Gemüsebrühe
1 Tl Samal Oelek
1 Tl Paprikapulver, scharf
1 daumengroßes Stück Ingwer
Salz, Pfeffer, Muskat und Öl

 

Zubereitung:

Diese mexikanische Gemüsepfanne ist angenehm scharf und super lecker! Man muss zwar ein wenig schnippeln und schneiden aber das lecker kochen geht super schnell. Diese scharfe Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust kann man auch gut vorbereiten und dann abends auf die Schnelle kochen.

Als erstes muss man das Hähnchenfleisch mit dem Sambal Oelek und 2 El Öl marinieren und bei Seite stellen.

Als nächstes geht es ans schneiden. Die Tomaten schälen und achteln, die Zucchini Stiften, die Paprika in Streifen schneiden die Karotte ebenso Stiften und den Lauch in Ringe schneiden. Dann muss man noch die Zwiebel und den Ingwer würfeln und schon kann es los gehen.

Das Fleisch braten wir in einer Pfanne mit etwas Öl an. Danach kommen sie raus und die Zwiebel und der Ingwer dürfen in die gleiche Pfanne. Wenn die Zwiebeln leicht angedünstet sind kommt der Lauch und die Karotten in die Pfanne. Einige Minuten später dann der Rest.

Nach ein paar Minuten alles mit der Gemüsebrühe und dem Wein ablöschen und das Fleisch mit in die Pfanne geben. Jetzt darf das Paprikapulver, etwas Muskat, Salz und Pfeffer in die Pfanne, das alles dann noch einige Minuten köcheln lassen und dann abschmecken.

Zu der Gemüsepfanne mit Hähnchenbrust passt am besten Reis, aber auch ein gutes Baguette schmeckt dazu. Man kann die mexikanische Gemüsepfanne auch auf einer Party, anstatt dem üblichen Chili Con Carne servieren!


Suche

Sponsoren