Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Panna Cotta

Veröffentlicht durch Hanna am 11 - November - 2012

Zutaten:

 
500ml süße Sahne
4 Blatt weiße Gelatine
5 EL Zucker
eine Vanilleschote
etwas Zimt
Soßen zum Servieren

 

Das Panna Cotta ist eine, von ganz vielen, aber  einfachen Rezeptideen, die man auch selber verändern kann. Statt der Vanilleschote kann man auch eine Messerspitze gemahlenen Kardamom nehmen oder alles zusammen oder alles weg lassen. Wie es einem eben schmeckt!

Die Zubereitung ist schnell und einfach!

Zuerst weiche ich die Gelatine in kaltem Wasser ein. Dann gebe ich die Sahne in einen Topf und erhitze sie.

Währenddessen schneide ich die Vanilleschote auf und entferne das Mark. Dieses, den Zucker und den Zimt gebe ich zu der Sahne und lasse alles aufkochen.

Dann nehme ich den Topf von der Platte und löse die Gelatine unter Rühren darin auf.

Zum Schluss gebe ich alles in Dessertgläschen und lasse es abkühlen. Wenn das Panna Cotta kalt ist, stelle ich die Gläschen in den Kühlschrank und lasse es vollends „erstarren“. Bevor ich es serviere gebe ich etwas Schokosoße oder Erdbeersoße darüber.

Bei den Soßen kann man auch variieren. Je nach Geschmack eben!

2 Antworten bis jetzt.

  1. Inge sagt:

    Mhhh lecker! Wenn es nicht so auf die Hüften schlagen würde, würde ich die Panna Cotta täglich essen :)

    • Hanna sagt:

      Kleiner Tipp: Ich habe es jetzt mal mit Milch versucht. Es schmeckt auch sehr lecker und ist nicht ganz so heftig! Es war Milch mit 3,8% Fett, wie es mit weniger schmeckt weiß ich nicht, aber einen Versuch wäre es wert 😉


Suche

Sponsoren