Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Mediterrane Spezialitäten auf einer Schlemmerplatte

Veröffentlicht durch Ralf am 28 - September - 2011

Mediterrane Spezialitäten Schlemmerplatte

Bild 1 von 5

Viele verschiedene leckere Sachen auf einer Schlemmerplatte

Zutaten:

Für die Köfte:

150g Bulgur
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
400g Rinderhack
1 Bund Petersilie
2 El Tomatenmark
Je 1 Tl Scharfes Paprikapulver, Zimt, Koriander, Piment, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer (alles gemahlen)

Für die Garnelen:

300g Garnelen
2 Zehen Knoblauch
100ml Weißwein

Sonstiges:

3-4 Spitzpaprikas
2 Konlauchzehen
Olivenöl, Salz und Pfeffer
Oliven
Gefüllte Peperoni
Einige Salatblätter
Gurkensalat mit Joghurt

 

Zubereitung:

Ich liebe es viele leckere mediterrane Spezialitäten auf einer Schlemmerplatte zu haben. Mal ein Garnelchen, mal einen Happen Fleisch und mal eine Olive essen. Da bekomme ich schon beim schreiben richtig Hunger!

Am Tag davor sollte man den Knoblauch für die Garnelen in Scheiben schneiden und die Garnelen in etwas Olivenöl und Knoblauch 24h einlegen.

Als erstes kochen wir das Bulgur in leicht gesalzen Wasser nach Packungsanweisung. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen fein würfeln, die Petersilie hacken und zusammen mit all den anderen Zutaten der Köfte in eine Schüssel geben. Noch 2 TL Salz dazu geben und alles gut durchkneten und vermengen. Kurz abschmecken und daraus dann kleine Fleischküchle formen.

Jetzt den Gurkensalat mit Joghurt vorbereiten und kühl stellen.

Jetzt setzen wir eine Pfanne auf und geben darin etwas Olivenöl. Darin braten wir dann die Köfte von beiden Seiten bis sie gar sind.

Ca. 5 Minuten nachdem die Köfte in der Pfanne gelandet sind zwei weitere Pfannen erhitzen. In der einen die Spitzpaprika zusammen mit gehacktem Knoblauch anbraten.

In der anderen Pfanne die Garnelen kurz braten. Die Garnelen dürfen nur ganz kurz braten, danach werden sie mit dem Weißwein abgelöscht und dann nur noch wenige Minuten leicht köcheln. Dann sind sie fertig.

Jetzt alles anrichten. Dazu breiten wir einige Salatblätter auf einer Platte aus und geben darauf etwas vom Gurkensalat mit Jogurt und die Köfte. In ein kleines Schüsselchen in der Mitte dürfen die Garnelen Platz nehmen und den Rest verteilen wir ansprechend auf der Schlemmerplatte.

Schon haben wir viele verschiedene mediterrane Spezialitäten auf eine Schlemmerplatte. Natürlich kann man die Rezeptideen auch Einzeln zubereiten oder austauschen, ganz nach Geschmack. Bei uns gab’s dazu frisches Baguette.

Eine Antwort bis jetzt.

  1. Hallo Ralf,
    als ich eben diesen Post gelesen hab, ging es mir genauso wie dir, als du ihn geschrieben hast: Ich bekam Hunger!

    Eine wirklich kreative Idee, ich hab spontan eine Google +1 verteilen müssen.


Suche

Sponsoren