Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Schnitzelburger

Veröffentlicht durch Ralf am 24 - April - 2011

Schnitzelburger

Bild 1 von 4

Leckerer Schnitzelburger mit Senfhollandaise.

Zutaten:

4 Schweineschnitzel
4 Toasties
Etwas Feldsalat
2 Eier
1 EL Zitronensaft
1 EL groben Senf
1 EL Creme Fraiche
175g Butter
Öl, Salz, Pfeffer und Zucker

 

Zubereitung:

Mich überkam mal wieder die Lust auf Schnitzel. Aber nicht einfach nur paniert und gebraten sondern Schnitzel Natur! Ich hab in einem Rezeptmagazin in einigen Rezeptideen ein Rezept für Schnitzelburger gefunden. Das hab ich dann einfach mal nachgemacht und ein bisschen nach meinem Geschmack nachgebaut.

Zuerst machen wir die Senf Hollandaise. Dazu geben wir 2 Eigelb, Zitronensaft, Creme Fraiche und den groben Senf in ein hohes Gefäß und pürieren es mit dem Pürierstab einmal kurz durch. Jetzt lassen wir die Butter in einem Topf schmelzen und einmal kurz aufkochen. Der Pürierstab muss jetzt durchgehend laufen und dabei lassen wir ganz langsam die Butter hineinlaufen. Zum Schluss nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Nun kümmern wir uns um unser Schnitzel Natur. Die halbieren wir und würzen sie mit Salz und Pfeffer und braten sie in etwas Öl an.

In der Zwischenzeit waschen wir den Feldsalat, man kann auch anderen Salat verwenden oder auch Tomaten, Gurken, Zwiebeln und alles was einem so schmeckt. Wenn die Schnitzel Natur fast fertig sind, hauen wir die Toasties in den Toaster.

Nun bauen wir den Schnitzelburger. Dazu einen Klecks Senf Hollandaise auf die Unterseite des Toasties, darauf etwas Feldsalat, dann 1-2 kleine Schnitzel und darauf dann den Deckel.

Fertig sind die Schnitzelburger, natürlich kann man auch hier seiner Kreativität freien Lauf lassen und weitere Rezeptideen daraus machen. Die Schnitzelburger eignen sich auch bestimmt als kleiner Snack fürs Geschäft oder die Schule.


Suche

Sponsoren