Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Leckere Paprikasuppe mit Paprika Bruschetta

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - April - 2012

Paprikasuppe mit Paprika Bruschetta

Bild 1 von 6

Eine leckere, süßliche Paprikasuppe mir frisch gemachten Paprika Bruschetta.

Zutaten:

6 bunte Paprikas
2-3 Karotten
4-5 Schalotten
500ml Gemüsefond
100g griechischer Joghurt
1 Baguette
2 Knoblauchzehen
150g Ziegenfrischkäse
1 Hand voll Basilikum
Salz, Pfeffer und Öl

 

Zubereitung:

Diese feine Paprikasuppe kann man ohne großen Aufwand lecker kochen und auch die Paprika Bruschetta sind nebenher schnell hergestellt.

Als erstes schneiden wir das Gemüse klein. Dazu 4 Paprikas entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten schälen und ebenso klein Würfeln. Die Schalotten häuten und grob zerteilen. Das Gemüse nun mit etwas Öl beträufeln, durchmischen und bei höchster Stufe in den Backofen geben. Das Gemüse darf nun 45 Minuten backen, dabei immer wieder durchmischen.

In der Zwischenzeit die restlichen 12 Paprikas vierteln, entkernen und auf ein Blech in den Backofen legen, bis die Haut blasen wirfst. Wenn das so weit ist, nehmen wir die Paprikas aus dem Ofen und geben sie für 5 Minuten in einen Gefrierbeutel und verschließen ihn fest.

Nun häuten wir die Paprikas und hacken sie klein. Die Basilikumblätter ebenso kleine hacken und zusammen mit den Paprikas in eine Schüssel geben. In die Schüssel nun etwas Olivenöl geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit müssten die Paprikas angeröstet sein. Diese geben wir in einen Topf mit der Gemüsebrühe und 200ml Wasser und kochen alle 2-3 Minuten. Dann Pürieren wir die Paprikasuppe und schmecken sie mit Salz und Pfeffer ab.

Zum Schluss jetzt nur noch das Baguette in Scheiben schneiden, im Toaster rösten und dann mit dem Knoblauch einreiben. Darauf etwas Ziegenfrischkäse geben und die Paprikas darauf verteilen. Fertig sind die Paprika Bruschettas!

Nun die Paprikasuppe in einen Teller geben, einen Klecks griechischen Joghurt dazu geben und ein Paprika Bruschetta an den Rand legen. Fertig ist ein leckeres Essen, das man auch als Vorspeise nehmen könnte.


Suche

Sponsoren