Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Lasagne mit Gemüse und Hackfleisch

Veröffentlicht durch Ralf am 24 - November - 2011

Leckere Lasagne mit Gemüse und Hackfleisch

Bild 1 von 8

Eine Klasse Lasagne die super schmeckt!

Zutaten:

500g Rinderhack
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
1 Karotte
1 Stange Lauch
200g Tomaten
5 getrocknete Tomaten in Öl
1 Dose Tomaten
200ml Brühe
1 Zucchini
1 Aubergine
1l Milch
300g Ricottakäse
100g Parmesan
Lasagneplatten
Salz, Pfeffer, Muskat, Mehl, Butter und Öl

 

Zubereitung:

Dies ist keine gewöhnliche Lasagne bei der man entweder eine Tomatensoße oder Gemüse nimmt. Wir haben das mal in einer Lasagne Kombiniert und eine Lasagne mit Gemüse und Hackfleisch zum Abendessen gemacht. War zwar etwas mehr aufwand zum lecker kochen, aber es war eine sehr leckere Lasagne!

Als erstes schälen und hacken wir die Zwiebel und den Knoblauch. Dann setzen wir einen Topf auf und dünsten sie in etwas Öl an. Dann kommt das Hackfleisch dazu. Alles Krümelig braten und während dessen die Karotten und den Lauch waschen und klein schneiden. Lauch und Karotten dürfen dann auch in den Topf und mit braten.

Nun nur noch die getrockneten Tomaten klein hacken und zusammen mit den Dosentomaten und der Brühe in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen und alles schön ein köcheln lassen.

Für die Gemüseschicht schneiden wir jetzt die Zucchini, die Aubergine und die Tomaten in dünne Scheiben. Die Zucchini- und Auberginenscheiben braten wir denn in etwas Öl an, legen sie dann bei Seite und würzen sie mit Salz und Pfeffer.

Für die Bechamelsoße einen ordentlichen Klecks Butter schmelzen und etwas Mehl einstreuen und gut rühren. Dann Stück für Stück die Milch unterrühren und dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Bei kleiner Flamme einkochen und eindicken lassen.

Jetzt schichten wir die Lasagne mit Gemüse und Hackfleisch. Dazu eine große Auflaufform einfetten und darin etwas Hackfleisch einschichten. Nach und nach Lasagneplatten, Bechamelsoße, Gemüse und Ricottakäse einschichten. Zum Schluss dann Bechamelsoße und darauf dann etwas Parmesan reiben.

Die leckere Lasagne darf jetzt noch für 50-60 Minuten bei 180°C in den Backofen. Danach gleich heiß auf den Tisch! Diese Lasagne dauert zwar lange zum zubereiten aber das lecker kochen zahlt sich aus!


Suche

Sponsoren