Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Kräuterquark Rezept

Veröffentlicht durch Ralf am 21 - Januar - 2011

Zutaten:

200g Quark
150g Yoghurt
1 Bund Dill oder Schnittlauch oder von beiden die Hälfte
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Das ist das Kräuterquark Rezept meiner Freundin. Man kann ihn einfach und schnell machen und dadurch das kein Knoblauch drinn ist kann man so viel davon Essen wie man will, ohne am nächsten Tag seine Kollegen zu “vergasen”.

Für den Kräuterquark Dip hackt man erstmal die Kräuter klein und vermischt sie dann mit dem Quark und dem Yoghurt. Nachdem man alles gut verrührt hat schmeckt man den Kräuterquark Dip noch mit Salz und Pfeffer ab. Schon ist er fertig!

Für andere Rezeptideen kann man schon mal nen fettarmen Quark und Yoghurt nehmen, hier sollte man aber drauf verzichten. Der Kräuterquark schmeckt nur richtig gut wenn man auf die fettfreien Komponenten verzichtet.

2 Antworten bis jetzt.

  1. Die Kollegen sagt:

    Wir danken für die Rücksichtnahme :)

    Beste Grüße,
    die Kollegen der Freundin

  2. Ralf sagt:

    Bitteschön :)


Suche

Sponsoren