Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Knuspriger Schweinebauch und ein asiatischer Salat

Veröffentlicht durch Ralf am 16 - April - 2012

Knuspriger Schweinebauch und asiatischer Salat mit Erdnusssoße

Bild 1 von 6

Asiatischer Salat mit Sojasoße und dazu ein Knuspriger Schweinebauch mit scharfer marinade und Erdnusssoße.

Zutaten:

½ Gurke
2 Karotten
½ Chinakohl
Eine Hand voll Radieschen
1 kl. Bund Frühlingszwiebeln
1 Limette
1 El braunen Zucker
4 El Sojasoße
600g Schweinebauch
2 TL scharfe Asiapaste
Für eine Erdnusssoße:
4 Schalotten
1 Chilischote
4 El Erdnüsse
1 Limette
2 El Sojasoße
Salz, Pfeffer und Öl

 

Zubereitung:

Asiatischer Salat und knuspriger Schweinebauch mit Erdnusssoße ist ein sehr einfaches Gericht, das man gut vorbereiten und dann schnell lecker kochen kann. Die Vorbereitung und vor allem das schneiden, braucht allerdings einige Zeit. Man kann es im Backofen zubereiten, oder wenn es das Wetter ab jetzt wieder zulässt Grillen.

Als erstes kann man die Erdnusssoße herstellen. Man kann sie auch bequem am Vortag zubereiten und dann im Kühlschrank aufbewahren. Dazu schneidet man als erstes die Schalotten, den Knoblauch und die Chilischote klein und gibt sie in eine Pfanne mit etwas Öl. Wenn sie glasig sind gibt man 2 El Zucker dazu und lässt ihn karamellisieren. Nun nur noch die Erdnüsse in die Pfanne geben und diese einige Minuten mit rösten.

Zum Schluss lassen wir nur noch die Masse abkühlen, und geben sie dann mit 4 El Öl in einen Mixer. Den Saft von 1er Limette und 2 El Sojasoße dazugeben und gut durch mixen. Die Erdnusssoße jetzt nur noch mit Sojasoße abschmecken.

Als nächstes schneiden wir das Gemüse klein. Da kann man seinen Vorlieben freien Lauf lassen. Ich hab die Karotten mit dem Sparschäler in feine Streifen geschnitten. Die Gurke hab ich mit dem V-Hobel klein geschnitten und den Rest mit dem Messer fein zerkleinert.

Nun vermischen wir den Saft der Limette mit den 4 El Sojasoße und dem braunen Zucker. Die Soße Schmecken wir jetzt noch mit Pfeffer ab und vermischen es mit dem Salat. Der Salat darf jetzt eine Stunde ziehen, in der Zeit wird er ein wenig zusammenfallen.

Nun bereiten wir das Fleisch zu. Die Schwarte vom Metzger rautenmäßig einschneiden lassen. Die Unterseite mit einem scharfen Messer der Länge nach zur Hälfte einschneiden, danach noch mehrmals Quer einschneiden und dann den ganzen Schweinebauch Salzen, Pfeffern und mit der scharfen Asiapaste einreiben.

Nun Backen wir den Schweinebauch bei 170°C für 45-60 Minuten im Backofen. Zum Schluss Stellen wir ihn noch für einige Minuten auf volle Stufe, damit es ein richtig knuspriger Schweinebauch wird.

Nun ist das Essen fertig. Den Salat abschmecken und den Schweinebauch aufschneiden. Asiatischer Salat auf einem Teller anrichten und darauf denn etwas knuspriger Schweinebauch. Einen Klecks Erdnusssoße dazu und schon hat man ein echt außergewöhnliches asia Menü!


Suche

Sponsoren