Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock

Veröffentlicht durch Ralf am 17 - Mai - 2011

Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock

Bild 1 von 6

Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock, eine himmlische Kombination!

Zutaten:

250g Kartoffeln
3 Stangen Lauch
100g Butter
400ml Geflügelfond
150g Schlagsahne
6 Scheiben Blätterteig
600g Wurstbrät von der groben Bratwurst
2 Eier
Salf, Pfeffer und Muskat

 

Zubereitung:

Letztens wollte ich was Leichtes aber doch Deftiges lecker kochen. Ich hab in einer Zeitschrift eine Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock gesehen und die ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Gesagt getan, bei meinem Metzger hab ich Wurstbrät bestellt und schon ging es los.

Als erstes schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie in kleine Würfel. Mit der Zwiebel machen wir das gleiche und den Lauch schneiden wir in Ringe.

Jetzt zerlassen wir die Butter in einem Topf und braten die Zwiebeln an. Wenn sie glasig sind dürfen sich die Kartoffelwürfel und die Lauchringe dazu gesellen. Nachdem die auch ein wenig anbraten durften wird mit dem Geflügelfond abgelöscht. Jetzt darf alles ne viertel Stunde köcheln.

In der Zwischenzeit trennen wir zwei Eier, legen den Blätterteig aus und verteilen die Wurstmasse darauf. Alles gut mit Eigelb einpinseln und verschließen. Die Würstchen im Schlafrock auf ein Backblech legen und die Oberfläche mit dem restlichen Eigelb bepinseln. Bei 180°C die Würstchen im Schlafrock ca. 20 Minuten lang backen.

Jetzt die Sahne in die Suppe leeren und alles mit dem Pürier Stab grob durchixen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und dann durch ein Sieb passieren. Die Suppe jetzt noch ein wenig ein köcheln lassen, bis die persönliche Lieblingskonsistenz erreicht ist.

Wenn die Würstchen im Schlafrock fertig sind die Suppe in Schüsselchen abfüllen und Die Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock servieren. Die Kartoffelsuppe ging richtig schnell und man kann sie auch mal für mehrere lecker kochen.


Suche

Sponsoren