Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Kartoffelsalat mit Speck und Zwiebeln

Veröffentlicht durch Ralf am 12 - November - 2010

Fertiger Kartoffelsalat

Bild 1 von 5

Der fertige Kartoffelsalat muss jetzt nur noch ein paar Stunden ziehen.

Zutaten:

1 Kg Kartoffeln
einige Gürkchen
1 große Zwiebel
150 g Steckwürfel
250 ml Gemüsebrühe
5 EL Rotweinessig
5 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1  EL Senf
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL gefr. Kräutermischung
 
 
 
 

 

Zubereitung:

Dieser Kartoffelsalat gehört auch zu meinen liebsten Rezeptideen, das Grundrezept kann man mit beliebigen Zutaten erweitern, ganz nach Vorliebe oder Wunsch. Als erstes die Kartoffeln kochen, während die Kartoffeln kochen den Speck in einer Pfanne auslassen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und ebenso in die Schüssel geben. Dann die Gemüsebrühe aufkochen und die Gewürze, Kräuter, Olivenöl, Senf und Essig dazugeben und zu einem leckeren Dressing verrühren. Wenn die Kartoffeln fertig sind abgießen, und noch warm schälen und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten jetzt zum leckeren Kartoffelsalat mit Speck und Zwiebeln heiß verrühren und einige Stunden ziehen lassen.

Wer keinen Speck oder Zwiebeln mag kann sie einfach weglassen und nur einen Kartoffelsalat mit Brühe machen oder ihn vielleicht auch mit Eiern oder Äpfeln erweitern. Den Kartoffelsalat mir Speck und Zwiebeln kann man auch einfach in größeren Mengen für eine Feier zubereiten.


Suche

Sponsoren