Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Kalbsinvoltini mit Orangensoße

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - März - 2012

Kalbsinvoltini mit Orangensoße

Bild 1 von 7

Leckere Kalbsinvoltini mit einer genialen Orangensoße.

Zutaten:

4 Kalbsschnitzel
2-3 Schalotten
1 Tl Orangenmarmelade
Einige Salbeiblätter
400ml Kalbsfond
1 Tl Dijonsenf
1 El Orangenlikör
125ml Orangensaft
Salz, Pfeffer, Butterschmalz, Speisestärke und Öl

 

Zubereitung:

Das ist eine der für mich eher ungewöhnlichen Rezeptideen, da ich eigentlich nicht so sehr auf süß-deftige Kombinationen stehe. Doch die Kalbsinvoltini mit Orangensoße haben selbst mich überrascht. Erst war es etwas ungewöhnlich, doch mit jedem bissen schmeckte mir die Orangensoße besser.

Als erstes schälen wir die Schalotten und schneiden sie in feine Ringe. Wir braten sie in der Pfanne mit etwas Olivenöl glasig und geben dann den Senf und die Orangenmarmelade zu den Schalotten. Alles gut verrühren und dann bei Seite stellen.

Jetzt legen wir die Schnitzel auf die Arbeitsplatte, würzen sie von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer und drücken sie dann auf der Arbeitsfläche platt. Nun bestreichen wir die Kalbsschnitzel mit der Schalotten-Senf-Marmelade und verteilen Schalbeiblätter darauf. Nun rollen wir Kalbsinvoltini auf und befestigen sie mit Zahnstochern.

In einer großen Pfanne erhitzen wir jetzt etwas Butterschmalz und braten darin die Kalbsinvoltini von allen Seiten an. Wenn die von allen Seiten braun sind nehmen wie sie aus der Pfanne und stellen sie bei Seiten. Nun löschen wir die heiße Pfanne mit dem Organgensaft- und Likör und geben den Kalbsfond dazu. Das Lassen wir jetzt auf die Hälfte einköcheln und geben in den letzten 3-5 Minuten die Kalbsinvoltini zur Orangensoße, so können diese noch durch durchgaren.

Zum Schluss die Orangensoße nur noch abschmecken und mit etwas Speisestärke eindicken. Fertig sind die Kalbsinvoltini mit Orangensoße.


Suche

Sponsoren