Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Hühnerfrikassee mit Spargel

Veröffentlicht durch Ralf am 31 - Mai - 2012

Zutaten:

1 Hühnchen
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
2 Lorbeerblätter
4 Wacholderbeeren
200 ml Weißwein
200 ml Schlagsahne
750g weißer Spargel
150 g Zuckerschoten
Salz, Pfeffer, Muskat, Butter und Mehl

 

Zubereitung:

Das Hühnerfrikassee mit Spargel passt hervorragend zur jetzigen Spargelsaison. Wer es selber kochen will, sollte allerdings 2 Stunden Zeit haben, da wir die Hühnerbrühe für das Hühnerfrikassee selbst machen.

Als erstes setzen wir das Hühnchen in einen Topf, schneiden das Suppengrün und die Zwiebel grob klein und geben es ebenso mit den Lorbeerblättern, ein El. Pfefferkörner und Wacholderbeeren dazu. Den Topf füllen wir jetzt mit Kaltem Wasser auf und lassen es einmal aufkochen. Danach lassen wir das Hühnchen eine Stunde lang köcheln, dabei den Schaum immer wieder abschöpfen.

In der Zwischenzeit schälen wir den Spargel und schneiden die enden ab. Von mir wurde weißer Spargel verwendet, man kann aber auch grünen Spargel oder gemischten nehmen. Den Spargel nun ungefähr Dritteln oder auch vierteln.

Wenn das Hühnchen eine Stunde köcheln durfte, nehmen wir es aus dem Topf und lassen es abkühlen. Die Hühnerbrühe gießen wir durch ein Tuch und messen 700ml Hühnerbrühe ab. Den Rest füllen wir in eine Tüte und gefrieren es ein.

Nun lassen wir etwas Butter im großen Topf schmelzen und machen mit dem Mehl eine Mehlschwitze. Mit dem Weißwein löschen wir alles ab und geben dann langsam die Hühnerbrühe und die Sahne dazu. Die Soße lassen wir nun 30 Minuten leicht köcheln und zupfen in der Zeit das Hühnerfleisch von den Knochen und rupfen es in mundgerechte Stücke. Die Haut und die Knochen kann man dann wegwerfen.

Nun geben wir nur noch den Spargel und das Hühnerfleisch in den Topf und lassen es 10 Minuten köcheln. Nach den 10 Minuten kommen noch die Zuckerschoten für 3-4 Minuten dazu. Die Zuckerschoten muss man davor nur Waschen, wer will kann sie auch noch halbieren.

Das Hühnerfrikassee mit Spargel muss man nur noch mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken und mit Reis oder Nudeln servieren.


Suche

Sponsoren