Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Grießpudding selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 8 - September - 2011

Griespudding selber machen

Bild 1 von 7

Selbstgemachter Grießpudding

Zutaten:

500ml Milch
Einen klecks Butter
150g Weichweizengrieß
1 Ei
100g Puderzucker
Etwas salz

 

Für Schokogrießpudding:

100g Zartbitterschokolade

 

Zubereitung:

Man kann richtig leckeren Grießpudding im Supermarkt kaufen oder man kann sich einen richtig guten Grießpudding selber machen. Wir haben uns letztens für Variante 2 entschieden und Grießpudding selber kochen geht auch recht fix.

Als erstes kochen wir die Milch mit einem klecks Butter und einer Prise Salz auf. Darin rühren wir den Weichweizengrieß  ein. Danach lassen wir ihn auskühlen. Dazu kann man den Topf auch in kaltes Wasser stellen.

Jetzt trennen wir das Ei und schlagen das Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker steif. Das Eigelb rühren wir in den Grießpudding, danach rühren wir den steifen Eischnee unter.

Jetzt müssen wir den Grießpudding nur noch in Gläser abfüllen und im Kühlschrank kalt stellen. So schnell kann man sich einen Grießpudding selber machen. Wer einen Schokogrießpudding will muss einfach nur 100g Zartbitterschokolade in etwas Milch schmelzen und diese in den Grießpudding rühren.


Suche

Sponsoren