Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Gratinierte Tortellini mit Schinken

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - Mai - 2011

Gratinierte Tortellini

Bild 1 von 7

Herrlich lecker gratinierte Tortellini.

Zutaten:

1 Stange Lauch
200g Schinken
250ml Milch
200g Gouda
Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Öl

 

Zubereitung:

Gelegentlich überkommt uns die Lust auf Tortellini. Dazu nehmen wir oft die frischen aus der Kühltheke, die sind immer sehr lecker. Diesmal hab ich die Tortellini mit Schinken und frischen Lauch zubereitet und mit etwas Käse überbacken.  Die Soße kann jeder schnell selber kochen und das gratinieren geht fast von allein. Gratinierte Tortellini mit Schinken sind einfach klasse.

Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen und den Backofen auf 250°C vorheizen (Wer hat nimmt den Backofengrill), dann Lauch in Ringe schneiden, waschen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Währenddessen den Schinken in Streifen schneiden und ebenso in die Pfanne geben.

Wenn der Schinken leicht kross ist, die Milch in die Pfanne gießen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit den Gouda reiben und 100g zur Milch geben. Den Käse unterrühren, schmelzen lassen und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Tortellini mit der Schinkensoße in einer Auflaufform vermischen und mit dem restlichen Gouda bestreuen. Die Auflaufform in den Backofen schieben und einige Minuten gratinieren lassen.

Gratinierte Tortellini mit Schinken gehen echt schnell! Wenn man nicht viel Zeit zum selber kochen hat, ist das das perfekte Rezept.

2 Antworten bis jetzt.

  1. ticketi2000 sagt:

    Na das sieht ja mal sehr lecker aus. Da würde ich jetzt gerne eine Portion von essen.
    LG


Suche

Sponsoren