Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Gemüsebratlinge mit Salat und Joghurtdip

Veröffentlicht durch Ralf am 2 - März - 2012

Vegetarisches Essen

Bild 1 von 4

Das sind leckere Gemüsebratlinge mit frischem Salat und Joghurtdip.

Zutaten:

250g Haferflocken
250ml Milch
1 Stange Lauch
1 Karotte
1 Zwiebel
2 El scharfes Currypulver
2 Eier
5 El Semmelbrösel
1 Zitrone
1 Schüssel Salat
1 Becher Joghurt
½ Bund Dill
Salz, Pfeffer und Öl

 

Zubereitung:

Das ist ein richtig leckeres vegetarisches Essen. Die Gemüsebratlinge haben richtig pepp und der einfache Salat mit dem leckeren Joghurtdip passt hervorragend dazu. Man muss nicht viel selber kochen, im Großen und Ganzen hat man in 30 Minuten ein leckeres Gericht auf dem Tisch.

Als erstes schneiden wir den Lauch in feine Ringe, reiben die Karotte klein und schneiden die Zwiebeln in feine Würfel. Jetzt setzen wir die Milch auf und gießen sie dann über die Haferflocken. Die dürfen jetzt 20 Minuten quellen.

Als nächstes Braten wir das Gemüse in etwas Öl an und stellen es dann zum Abkühlen an die Seiten. Nun waschen wir den Salat und geben ihn in eine Schüssel. Die Zitrone pressen wir aus und geben die doppelte Menge an Olivenöl zum Zitronensaft und schütteln sie mit etwas Salz zu einem cremigen Dressing.

Den Dill hacken wir klein und rühren ihn mit Salz und Pfeffer unter den Joghurt. Kräftig abschmecken und ebenso bei Seite legen.

Nun verrühren wir die Haferflocken mit dem Gemüse und den 2 Eiern. Dann noch die Semmelbrösel dazu geben und mit Salz, Pfeffer und dem scharfen Currypulver abschmecken. Nun eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Gemüsebratlinge von beiden Seiten durchbraten.

Nun nur noch das Dressing mit dem Salat vermischen und auf einen Teller geben, zwei Gemüsebratlinge drauf setzen und mit dem Joghurtdip beträufeln. Fertig ist ein vegetarisches Essen!


Suche

Sponsoren