Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch

Veröffentlicht durch Ralf am 19 - Oktober - 2011

Pikante Pfannkuchen

Bild 1 von 5

Gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch ist eine der Rezeptideen, die ich aus meiner Kindheit kenne.

Zutaten:

Für die Füllung:

150g Bulgur
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
400g Rinderhack
1 Bund Petersilie
2 El Tomatenmark
Je 1 Tl Scharfes Paprikapulver, Zimt, Koriander, Piment, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer (alles gemahlen)

Für die Pfannkuchen:

500g Mehl
4 Eier
1 TL Salz
Etwas Pfeffer
1 Liter Milch
Butterschmalz

Sonstiges:

Geriebenen Käse

 

Zubereitung:

Gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch ist eine der Rezeptideen, die ich noch aus meiner Kindheit kenne. Ich mag es allerdings wenn das Hackfleisch schön locker und fluffig ist. Da ich letztens Köfte ausprobiert habe und die durch das Bulgur super fluffig waren, machte ich die Füllung für pikante Pfannkuchen aus ihnen.

Als erstes machen wir aus den Zutaten für die Pfannkuchen den Pfannkuchenteig und backen sie aus.

Jetzt kochen wir das Bulgur nach Packungsanleitung. Dann schneiden wir die Zwiebeln und die Knoblauchzehen und vermischen alles mit den anderen Zutaten.

Nun geben wir auf jeden Pfannkuchen etwas von der Hackfleischmasse, rollen sie zusammen und legen sie in eine Auflaufform. Das machen wir so lange bis alles aufgebraucht ist. Zum schluss muss man nur noch Käse über die gefüllte Pfannkuchen mit Hackfleisch streuen und bei 180°C ca. 30 Minuten lang backen.

So schnell macht man pikante Pfannkuchen, dazu noch einen grünen Salat und man hat ein super Abendessen.


Suche

Sponsoren