Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Gefüllte Peperoni und Garnelen mit Spaghetti

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - Mai - 2012

Garnelen mit Spaghetti

Bild 1 von 4

Leckere Garnelen mit Spaghetti und gefüllte Peperoni mit Frischkäse.

Zutaten:

200g Garnelen
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
6-10 gefüllte Peperoni mit Frischkäse
1 Chilischote
300g Spaghetti
Salz, Pfeffer und Olivenöl

 

Zubereitung:

Dies sind etwas ungewöhnliche Garnelen mit Spaghetti, da in ihnen gefüllte Peperoni mit Frischkäse verwendet werden. Anfangs dachte ich, dass der Frischkäse hinauslaufen könnte, doch das war nicht der Fall und die gefüllten Peperoni und Garnelen mit Spaghetti waren richtig lecker. Solche Rezeptideen sind richtig Klasse!

Als erstes schneiden wir die gefüllten Peperoni vorsichtig mit einem Messer in mundgerechte Stücke und garen nebenher die Spaghetti gar. Beim abgießen sollte man dann nachher auf jeden Fall das Nudelwasser aufheben, denn das brauchen wir noch.

Als nächstes die Zwiebel fein Würfeln und die Knoblauchzehen und die Peperoni in feine Scheiben schneiden. Dann braten wir in einer Pfanne die Garnelen in etwas Olivenöl an und geben dann die Zwiebel, den Knoblauch und die Chilischote dazu.

Wenn die Zwiebeln glasig sind, geben wir die gefüllten Peperoni mit Frischkäse dazu, braten sie kurz mit und geben dann die Nudeln in die Pfanne. Das Gericht jetzt nur noch mit Salz und Pfeffer würzen, wenn es zu Trocken ist, geben wir noch etwas Nudelwasser dazu.

Die Garnelen mit Spaghetti sofort servieren, bevor der Käse aus den Peperoni läuft. Man sollte schauen, das es wirklich gute gefüllte Peperoni mit Frischkäse sind. Wenn es so komische, labbrige sind, passen sie einfach nicht in dieses Gericht.


Suche

Sponsoren