Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Frischer Lachs auf Spargelstreifen

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - Juni - 2011

Lachs mit Spargelstreifen

Bild 1 von 5

Lachs eingewickelt in luftgetrocknetem Schinken auf Spargelstreifen mit Sauce Hollandaise.

Zutaten:

600g Lachsfilet
10 Scheiben luftgetrockneter Schinken
500g grüner Spargel
500g weißer Spargel
Sauce Hollandaise
Salz, Pfeffer und Olivenöl

 

Zubereitung:

Dieses Gericht kann man einfach und schnell lecker kochen. Frischer Lachs und luftgetrockneter Schinken und dazu Spargel in Streifen geschnitten. Ein leichtes Gericht für warme Tage!

Als erstes enthäuten und entgräten wir den Lachs und schneiden ihn in ca. 5 Stücke. Danach den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit jeweils zwei Scheiben Luftgetrockneten Schinken einwickeln.

Jetzt reiben wir eine Auflaufform mit wenigen Tropfen Olivenöl ein und legen die eingewickelten Lachsfilets hinein. Die Lachsfilets im Backofen bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen.

Während dessen den weißen Spargel schälen und den Spargel mit einem Messer oder dem Gemüseschäler in feine Streifen schneiden. Die streifen dann nur noch in Salzwasser kurz 3 Minuten garen.

Jetzt nur noch die Spargelstreifen auf einen Teller geben, etwas Sauce Hollandaise darüber träufeln und ein Stück frischer Lach darauf geben. Luftgetrockneter Schinken passt hervorragend zum Lachs und ist leicht Knusprig. Einfach lecker!


Suche

Sponsoren