Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

French Dressing selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Juli - 2011

Zutaten:

2 Eigelb
4 El Sonnenblumenöl
1 El Senf
1 kl. Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
4 El Weißweinessig
2 El Honig
½ Bund Petersilie

 

Zubereitung:

Original French Dressing gehört zu den bekanntesten Rezeptideen, die es gibt. Auf keinem großen Salatbuffet fehlt es und es gibt das French Dressing auch abgepackt im Beutelchen zum Fertigsalat. French Dressing selber machen ist ganz einfach. Also ran an den Dressingshaker! Es lohnt sich und schmeckt garantiert besser wie das abgepackte Zeug!

Als Erstes geben wir das Eigelb und das Öl in einen Dressingshaker und shaken es so lange bis es schön cremig ist. Dann schneiden wir die Zwiebel und den Knoblauch in ganz feine Würfel.  Jetzt geben wir den Senf und die fein gehackte Zwiebel sowie den Knoblauch in den Shaker und schütteln nochmal alles ordentlich durch. Jetzt geben wir die restlichen Zutaten dazu und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab.

Fertig ist das Original French Dressing! French Dressing selber machen geht ganz schnell und ist auch ganz einfach. Kurz vor dem Servieren noch die Petersilie hacken und unter rühren.

2 Antworten bis jetzt.

  1. anna sagt:

    was bitte ist denn ein shakedresser?

  2. Ralf sagt:

    Du meinst wohl einen Dressingshaker?!?

    Den gibt es hier:
    http://amzn.to/HIXXe9


Suche

Sponsoren