Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Einfache Tomatenmarmelade

Veröffentlicht durch Ralf am 3 - November - 2010

Tomatenmarmelade kochen

Bild 1 von 5

Die Tomatenmasse in einem Topf geben und zu einer leckeren Tomaten Marmelade einkochen.

Zutaten:

500g frische Tomaten
350g Zucker
Saft und Schale einer halben Zitrone

 

Zubereitung:

Im Sommer habe ich immer viele Tomaten im Garten. Dieses Jahr hatten wir ca. 60 Tomatenpflanzen, da kommt dann einiges zusammen. So überleg ich mir jedes Jahr was ich mit den Tomaten mache. Ich bin dann auf ein leckeres Rezept für eine Tomatenmarmelade gestoßen und da dachte ich mir die könnte ich auch mal selber kochen.

Für die Tomaten Marmelade muss man erst mal die Tomaten schälen, den Strunk entfernen und die Tomaten klein schneiden. Danach die Tomaten zusammen mit dem Zucker, dem Zitronensaft und der abgeriebenen Zitronenschale in einer Schüssel vermischen und die gesamte Masse für 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Tomatenmarmelade aus dem Kühlschrank holen und nochmals gut durchrühren. Alles in einen Topf gießen und unter regelmäßigem rühren 60 Minuten einkochen lassen. Nach den 60 Minuten ein wenig von der Tomaten Marmelade auf einen Teller geben und für 5 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn die Gelierprobe gut ist die Tomatenmarmelade in die vorbereiteten Gläser abfüllen.

Die Tomaten Marmelade kann man innerhalb weniger Minuten vorbereiten und selber kochen, sie eignet sich hervorragend als Dip zum Grillen, zu leckerem Fleisch oder Fisch.


Suche

Sponsoren