Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv vom August, 2011

Bobotie

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - August - 2011
bobotie

Zutaten: 500 g Rinderhack 1 Scheibe Toastbrot 100ml Milch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe ½ EL Ingwer 2  Eier 100 g Rosinen 100 g Mandeln 100 g Mangochutney 1 EL afrikanische Gewürzmischung 2 EL Currypulver Salz, Pfeffer, einige Lorbeerblätter und Öl   Zubereitung: Bobotie ist ein bekanntes afrikanisches Gericht, das wir das erste Mal im Europapark gegessen haben. Anfangs Skeptisch waren wir nach der ersten Gabel vollkommen begeistert von Bobotie. Solche Rezeptideen kochen wir immer wieder, ein kleines Stückchen Urlaub auf dem Esstisch. Als erstes weichen wir das Toastbrot in Milch ein, wenn es durch getränkt ist ausdrücken und mit dem  [ Weiterlesen ]

Schnelle Spaghetti mit luftgetrocknetem Schinken

Veröffentlicht durch Ralf am 28 - August - 2011
schnelle-spaghetti-und-luftgetrockneter-schinken

Zutaten: 1/2 Bund Frühlingszwiebeln 1 Knoblauchzehe 200ml Hühnerbrühe 1/2 Bund Petersilie 4 Scheiben luftgetrockneter Schinken 250g Spaghetti Salz, Pfeffer, Öl, Butter etwas Parmesan   Zubereitung: Wer mal Lust auf leichte und schnelle Spaghetti hat sollte dieses Rezept mal selber kochen. Es geht super schnell und schmeckt richtig lecker. Etwas luftgetrockneter Schinken und wer mag Parmesan darüber streuen und man hat ein echtes Schlemmergericht! Als erstes kocht man die Nudeln fast al dente während dessen schneidet mal die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Knoblauchzehe in Scheiben. Von den Frühlingszwiebeln kann man einige dunkelgrüne Ringe als Deko bei Seite stellen. Etwas Olivenöl  [ Weiterlesen ]

Gefüllte Dorade mit Bohnengemüse

Veröffentlicht durch Ralf am 25 - August - 2011
gefuellte-dorade-mit-bohnengemuese

Zutaten: 2 Doraden 1 Zitrone 2 Zehen Knoblauch etwas Basilikum 500g Bohnen 250g Tomaten 50g Pinienkerne 4 El Basilikumpesto 1 Zwiebel Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Soweit es uns möglich ist versuchen wir ein Mal die Woche Fisch oder Meeresfrüchte zu Essen. Seit neuestem versuche ich mich beim lecker kochen mit ganzen Fischen. Die Dorade ist mir geschmacklich echt gelungen, leider ist die Haut beim Wenden etwas in Mitleidenschaft gezogen worden. Aber Hauptsache sie hat geschmeckt. Als erstes garen wir die Bohnen bissfest. Jetzt schneiden wie den Knoblauch und die Zitrone für die gefüllte Dorade klein. Jetzt die Dorade  [ Weiterlesen ]

Wurstsalat mit Käse

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - August - 2011
wurstsalat

Zutaten: 500g Fleischwurst 200g Käse 100g Schwarzwurst 10 kleine Gürkchen 1 Zwiebel 1 kl Bund Schnittlauch 5 El Gurkenwasser 5 El Weißer Balsamico 3 El Wasser Salz und Pfeffer   Zubereitung: Wurstsalat mit Käse gehört zu den Rezeptideen, die jeder kennt. Ich esse ihn am liebsten im Sommer, dazu ein gutes Stück Brot und ein schönes kühles Hefeweizen. Die Wurst und den Käse lasse ich von meinem Metzger gleich fertig schneiden, so dass ich das nicht mehr zuhause machen muss. Zuhause schneid ich dann nur noch die Zwiebel in Ringe und die Gürkchen in kleine Stücke und vermisch sie mit  [ Weiterlesen ]

Überbackener Blumenkohl

Veröffentlicht durch Ralf am 16 - August - 2011
blumenkohl-auflauf

Zutaten: 1 Kleiner Blumenkohl 8 getrocknete Tomaten 1 Hand voll Basilikum 1 rote Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 50g Pinienkerne 150g Creme Fraiche 200ml Sahne 2 Eier 100g Parmesan Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Blumenkohl Gerichte find ich immer ganz lecker. Überbackener Blumenkohl steht bei mir besonders hoch im Kurs, da ich finde, dass er gut mit Käse harmonisiert. Als erstes schneiden wir den Blumenkohl in klein und garen ihn einige Minuten in Salzwasser. Während dessen die Tomaten, die Zwiebel, den Knoblauch und den Basilikum klein schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Creme Fraiche, Sahne, Eier, Salz, Pfeffer und  [ Weiterlesen ]

Überbackene Spaghetti mit Huhn

Veröffentlicht durch Ralf am 14 - August - 2011
ueberbackene-spaghetti

Zutaten: 1 Hähnchenbrust 1 Zehe Knoblauch 200g gemischte Pilze 100ml Weißwein 250g Sahne 100g Parmigiano Reggiano 250g Spaghetti Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Überbackene Spaghetti mit Huhn sind je nachdem was man für Pilze nimmt etwas aufwändiger, aber das lecker kochen lohnt sich. Als Erstes putzen wir die Pilze und schneiden sie in mundgerechte Stücke. Die Knoblauchzehe wird in feine Scheiben geschnitten und die Hähnchenbrust ebenso in mundgerechte Stücke. Das Hühnchen salzen und pfeffern und in einem großen Topf in etwas Olivenöl anbraten. Dann die Pilze und den Knoblauch dazu geben und alles weiter anbraten. Jetzt löschen wir mit  [ Weiterlesen ]

Thunfischspaghetti

Veröffentlicht durch Ralf am 10 - August - 2011
tunfischspaghetti

Zutaten: 300g Tunfisch in Olivenöl 1 Dose Tomaten (400g) 1 rote Zwiebel 1 Chilischote 250g Spaghetti ½ Bund Basilikum ½ Tl Zimt Salz und Pfeffer   Zubereitung: Thunfischspaghetti ist ein schnelles Nudelgericht, das man mal eben zwischendurch selber kochen kann.  Es schmeckt aber dennoch so genial, als wäre man 3h in der Küche gestanden. Als erstes Öffnen wir alle Dosen mit Thunfisch und geben das Olivenöl in einen großen Topf. Dann schneiden wir die Zwiebel und den Chili klein und braten sie in dem Olivenöl an. In den Topf geben wir dann auch den halben Löffel Zimt. Jetzt geben wir  [ Weiterlesen ]

Gegrillte Schweinshaxe

Veröffentlicht durch Ralf am 9 - August - 2011
schweinshaxe

Zutaten: 1 Schweinshaxe (ca. 1,2 Kg) 1 Bund Suppengrün 300ml Hefeweizen Speisestärke, Zucker, Salz und Pfeffer   Zubereitung: Nach unserem kleinen Ausflug nach München hatte ich richtig Lust auf eine gegrillte Schweinshaxe mit Semmelknödel und Blaukraut. Ich hab zwar schon eine in München gegessen, aber eine knusprige Schweinshaxe kann man auch ruhig zwei Mal verspeisen. Außerdem ist eine grillte Schweinshaxe eine der Rezeptideen, die in keiner Rezeptsammlung fehlen darf! Zunächst kochen wir die Schweinshaxe eine Stunde lang in Salzwasser. In der Zeit putzen wir das Suppengrün und schneiden es klein. Das Suppengrün dann in einem Bräter verteilen. Nach dieser Stunde  [ Weiterlesen ]

Nudelauflauf mit Fleisch und Gemüse

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - August - 2011
nudelauflauf-mit-geschnetzeltem

Zutaten: 500g Geschnetzeltes (Vom Schwein, Rind oder Lamm) 250g Nudeln ½ Bund Frühlingszwiebeln 2 Karotten 3 Stangen Sellerie 4 Tomaten 1 Zehe Knoblauch 150ml Rotwein 150g Creme Fraiche 200g Emmentaler Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Je nach Geschmack, Lust und Laune kann man den Nudelauflauf mit Fleisch und Gemüse entweder mit Rind, Schwein oder Lamm selber kochen. Es ist ein einfacher Nudelauflauf mit viel Gemüse, der der ganzen Familie schmeckt. Als erstes schneiden wir die Frühlingszwiebeln, die Karotten, den Sellerie und den Knoblauch klein und kochen die Nudeln nicht ganz bissfest. Dann braten wir das Fleisch an und geben  [ Weiterlesen ]

Selbstgemachte Pommes Frites

Veröffentlicht durch Ralf am 2 - August - 2011
selbstgemachte-pommes

Zutaten: 500g Kartoffeln 500ml Erdnussöl Salz und Paprika zum würzen   Zubereitung: Für viele Rezeptideen nimmt man Pommes als Sättigungsbeilage. Wenn man mal keine Lust auf fertige Pommes hat, kann man auch selbstgemachte Pommes nehmen. Bei der Pommes Zubereitung kann man eigentlich garnichts falsch machen, also einfach mal versuchen! Für selbstgemachte Pommes kann man entweder die Kartoffeln schälen oder wie in unserem Fall die Schale einfach dran lassen. Dazu die Kartoffeln aber gut waschen! Dann schneidet man die Kartoffeln in die gewünschte Dicke. Danach setzt man einen großen und vor allem hohen Topf auf und gießt einen halben Liter Erdnussöl  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren