Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv vom Juli, 2011

Nudeln mit Schinken und Erbsen

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - Juli - 2011
nudeln-mit-schinken

Zutaten: 250g Nudeln 200g Schinken 200g Erbsen 200ml Sahne 2 Eier Salz, Pfeffer und etwas Butter   Zubereitung: Nudeln mit Schinken und Erbsen ist ein wirklich schnelles Gericht, das man in gerade mal 15 Minuten lecker kochen kann. Dazu muss man noch nicht einmal kochen können! Als erstes setzt man einen Top mit Wasser auf uns gart die Nudeln. Während dessen schneidet man den Schinken. Dann trennt man zwei Eier und vermischt das Eigelb mit der Sahne und schmeckt es kräftig mit Salz und Pfeffer ab. Schon ist die Hälfte geschafft, wenn die Nudeln fertig sind abgießen und im gleichen  [ Weiterlesen ]

Selbstgemachte Cevapcici

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Juli - 2011
cevapcici

Zutaten: 600g Rinderhack 2 Zehen Knoblauch 2 Eier ½ El Salz ½ El Pfeffer 1 El Paprika Edelsüß 1 El Paprika scharf   Zubereitung: Eigentlich kennt jeder diese würzigen Fleischröllchen. Man kann sie fertig beim Metzger kaufen oder sie selbst herstellen. Ob das jetzt original Cevapcici sind kann ich nicht sagen, da gibt es viele unterschiedliche Meinungen und Vorstellungen, doch das wichtigste ist, sie schmecken! Man kann sie in der Pfanne braten oder im Sommer die Cevapcici grillen. Die Zubereitung ist eigentlich ganz einfach. Den Knoblauch pressen und alle Zutaten in einer Schüssel zusammen vermengen. Aus der Hackfleischmasse dann einfach  [ Weiterlesen ]

Chorizo Omelett mit Gemüse

Veröffentlicht durch Ralf am 25 - Juli - 2011
chorizo-omelette

Zutaten: 6 Eier 2 Paar Chorizo ½ Bund Frühlingszwiebeln 200g Erbsen 2 Schalotten 1 El Kräutermischung Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Ich liebe Chorizo! Ich hab diese leckere Paprikawurst das erste Mal im Europapark gegessen und bin seitdem einfach nur begeistert.  Letztens hab ich uns ein leckeres Chorizo Omelett mit Gemüse gezaubert und dazu gab’s ein leckeres Baguette. Als erstes schneiden wir die Chorizo klein und braten sie in der Pfanne mit einem kleinen Schuss Olivenöl an. Während dessen die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Wenn die Chorizos leicht knusprig sind kommen die Erbsen  [ Weiterlesen ]

Fleischküchle mit Rahmnudeln

Veröffentlicht durch Ralf am 21 - Juli - 2011
fleischkuechle-mit-rahmnudeln

Zutaten: 500g Rinderhack 100ml Sahne 1 Ei 50g Semmelbrösel 250g Bandnudeln 100ml Rotwein 400ml Rinderfond 200g Karotten 200g Erbsen 100g Creme Fraiche 2 El Kräutermischung Salz, Pfeffer, Öl und etwas Butter   Zubereitung: Diesmal hab ich ein wenig andere Fleischküchle versucht. Hab ein Rezept gefunden in dem dem Hackfleisch auch noch Sahne hinzugefügt wird. Das wollte ich dann gleich mal selbst lecker kochen und hab dazu Rahmnudeln mit Gemüse gemacht. Wir hatten da noch etwas Spargel übrig. Das ist aber kein muss. Als Erstes vermischen wir das Hackfleisch mit dem Ei, den Semmelbröseln und der Sahne und würzen es mit  [ Weiterlesen ]

Putenschnitzel natur mit Gemüsehollandaise

Veröffentlicht durch Ralf am 20 - Juli - 2011
gemuesehollandaise-mit-spargel

Zutaten: 2 Putenschnitzel 3 Karotten 200g Erbsen 250ml Sauce Hollandaise 150ml Gemüsebrühe 500g Spargel 250g Nudeln Salz, Pfeffer und Öl   Zubereitung: Es gibt tolle Gerichte. die man einfach mal auf die Schnelle kochen kann. Solche Rezeptideen finde ich vor allem unter der Woche nicht schlecht, wenn ich viel zu tun habe. Letztens gab es bei uns Putenschnutzel natur mit Spargel, Nudeln und einer Gemüsehollandaise. Als Erstes schälen wir den Spargel und Karotten und schneiden die Karotten klein. Jetzt würzen wir die Natur Putenschnitzel und braten sie in einer Pfanne an. Die Nudeln und den Spargel kochen und die Gemüsebrühe  [ Weiterlesen ]

Einfache Spaghetti mit Tintenfisch

Veröffentlicht durch Ralf am 17 - Juli - 2011
tintenfisch-spaghetti

Zutaten: 2 Tintenfische je ca. 250g 500g Tomaten 150ml Weißwein 1 Bund Basilikum 250g Spaghetti Salz, Pfeffer, und Olivenöl   Zubereitung: Meine Freundin wollte letztens Spaghetti mit Tintenfisch haben. Den Wunsch hab ich ihr dann auch erfüllt, denn Tintenfisch Spaghetti sind ja wirklich lecker! Zuerst nehmen wir die frischen Tintenfische aus und schneiden sie in Ringe. Dann setzen wir einen  Topf mit heißem Wasser auf und garen die Nudeln bissfest. Als nächstes die Tintenfischringe in der Pfanne anbraten und währenddessen die Tomaten klein schneiden. Die Tintenfischringe mit dem Weißwein ablöschen, etwas einköcheln lassen und dann die Tomaten dazu geben. Jetzt  [ Weiterlesen ]

Spaghetti mit Hackbällchen

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - Juli - 2011
servieren

Zutaten: 400g Rinderhack 2 Pack Mozzarellakügelchen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 500g Dosentomaten (stückig) 100ml Rotwein 2 El Kräutermischung 1 Ei 1 Chilischote 2 El Tomatenmark Basilikumblätter 250g Spaghetti Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl   Zubereitung: Spaghetti mit Hackbällchen ist einfach ein leckeres Gericht, vor allem wenn man mit Mozzarella gefüllte Hackbällchen macht. Die kann man ganz einfach selber kochen und es ist einfach genial wenn man so ein gefülltes Hackbällchen aufschneidet und der Mozzarella läuft raus. So als erstes vermischen wir das Hackfleisch mit den Kräutern und dem Ei und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Den Mozzarella lassen  [ Weiterlesen ]

Original Cobb Salad

Veröffentlicht durch Ralf am 12 - Juli - 2011
copp-salad

Zutaten: ½ Kopfsalat oder Eisbergsalat, Brunnenkresse oder Römersalat 1 Hähnchenbrust 2 Tomaten 150g Blauschimmelkäse 8 Scheiben Frühstücksspeck ½ Avocado 2 Eier 3 Frühlingszwiebeln Öl und Dressing nach Wahl   Zubereitung: Original Cobb Salad ist eine amerikanische Salatplatte, die jeder Mal versuchen sollte. Auf der ersten Blick sehen die Zutaten nicht sehr harmonisch aus, doch es ist eine der Rezeptideen, die auf dem Teller mit einem guten Dressing wirklich harmoniert. Für den Original Cobb Salad die Eier hart kochen und die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Danach in etwas Öl braten. Etwas später den Speck dazu geben. Während die Hähnchenbrust  [ Weiterlesen ]

French Dressing selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Juli - 2011
french-dressing

Zutaten: 2 Eigelb 4 El Sonnenblumenöl 1 El Senf 1 kl. Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 4 El Weißweinessig 2 El Honig ½ Bund Petersilie   Zubereitung: Original French Dressing gehört zu den bekanntesten Rezeptideen, die es gibt. Auf keinem großen Salatbuffet fehlt es und es gibt das French Dressing auch abgepackt im Beutelchen zum Fertigsalat. French Dressing selber machen ist ganz einfach. Also ran an den Dressingshaker! Es lohnt sich und schmeckt garantiert besser wie das abgepackte Zeug! Als Erstes geben wir das Eigelb und das Öl in einen Dressingshaker und shaken es so lange bis es schön cremig ist.  [ Weiterlesen ]

Lachsnudeln mit Spinat

Veröffentlicht durch Ralf am 6 - Juli - 2011
lachs-mit-spinat

Zutaten: 400 g Lachsfilet 300 g Frischer Blattspinat 250 g Bandnudeln 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 100 ml Gemüsebrühe 100 ml Weißwein 200 ml Sahne Salz, Pfeffer, Olivenöl und Mehl   Zubereitung: Letztens gab es bei uns Lachsnudeln mit Spinat. Ein echter Klassiker, den man ohne großen Aufwand lecker kochen kann. Dafür wurde von mir frischer Blattspinat verwendet und das Lachsfilet kam vom Fischhändler meines Vertrauens. Als Erstes entgrätet und häutet man das Lachsfilet. Dann schneidet man ihn in mundgerechte Stücke. Den Lachs in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit eine Zwiebel und die Knoblauchzehe fein würfeln. Zwischendurch  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren