Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv vom Mai, 2011

Seelachs mit Spargelspaghetti

Veröffentlicht durch Ralf am 28 - Mai - 2011
seelachs-mit-spargelspaghetti

Zutaten: 600g Seelachsfilet 3-4 El Pesto Rosso 500g grüner Spargel 3 Stangen Frühlingszwiebeln 100ml Weißwein 2 Zehen Knoblauch 1 kleine Dose Tomaten in Würfel Etwas Rucola 100g Gorgonzola 200g Spaghetti Etwas Salz, Pfeffer, Zucker, Zitronenthymian und Olivenöl   Zubereitung: Spaghetti einfach mal anders, in diesem Fall leckere Spargelspaghetti mit in Pesto Rosso mariniertem Seelachsfilet. Man kann es schnell und einfach lecker kochen und es schmeckt garantiert jedem! Als erstes entgrätet man den Fisch, schneidet ihn in Mundgerechte Stücke und mariniert ihn mit Pesto Rosso. Bevor wir das Seelachsfilet braten lassen wir es noch ne Stunde im Kühlschrank stehen. Wenn man  [ Weiterlesen ]

Tafelspitz mit Meerrettichsoße

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Mai - 2011
tafelspitz

Zutaten: 1 kg Tafelspitz 1 Knolle Sellerie 1 Stange Lauch ½ Bund Karotten 1 Zwiebel 1 Schalotte 500g Kartoffeln 1 kl Glas Meerrettich 1 Zweig Liebstöckel 2 Lorbeerblätter 250ml Sahne Salz, Pfeffer, Mehl, Butter und Muskat Zubereitung: Tafelspitz mit Meerrettichsoße ist ein echter Klassiker, den ich noch aus meiner Kindheit kenne. Tafelspitz kochen ist gar nicht so schwer. Es ist nur viel Schnippelarbeit, aber auch die bekommt man hinter sich und das selber kochen lohnt sich wirklich. Also schneiden wir zunächst alles für die Brühe klein. Dazu brauchen wir eine halbe Sellerieknolle, 1 Stange Lauch, 1 Zwiebel und 2-3 Karotten.  [ Weiterlesen ]

Leckerer Nudelsalat

Veröffentlicht durch Ralf am 24 - Mai - 2011
nudelsalat

Zutaten: 500g Nudeln 3 Karotten 200g Erbsen 1 Eigelb 1El Essig 1 EL Kräutermischung 100ml Öl 50g Yoghurt Salz, Pfeffer und etwas Gemüsebrühe   Zubereitung: Leckerer Nudelsalat ist eins der Rezeptideen die eigentlich jeder kennt. Man serviert ihn auf Partys, zu kalten Speisen oder der Klassiker, Nudelsalat zum Grillen! Bei diesem Nudelsalat machen wir al aller erstes die Mayonnaise, am besten am Vorabend, so ziehen die Kräuter schön durch. Damit die Mayonnaise gelingt müssen alle Zutaten Zimmertemperatur haben. Als erstes Trennen wir ein Ei und geben das Eigelb in die Schüssel, dazu einen Esslöffel Essig und alles mit dem Schneebesen  [ Weiterlesen ]

Mit Champignons überbackenes Fischfilet

Veröffentlicht durch Ralf am 18 - Mai - 2011
seelachs-mit-champignons

Zutaten: 600g Seelachsfilet 400g braune Champignons 3 Schalotten 100ml sahne 100ml Milch Salz, Pfeffer, Butter und Muskat   Zubereitung: In der Kühltheke hab ich letztens das Iglo Schlemmerfilet mit Pilzen gesehen. Aber warum sowas kaufen, wenn man es auch frisch machen kann, so ein überbackenes Fischfilet kann ja nicht so schwer sein. Dafür hab ich Seelachsfilet gekauft  und eine Packung braune Champignons. Zunächst waschen wir die Champignons und entgräten das Fischfilet. Das Fischfilet mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Als nächstes schneiden wir die Schalotten in halbe Ringe und braten sie in Butter an. In der  [ Weiterlesen ]

Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock

Veröffentlicht durch Ralf am 17 - Mai - 2011
kartoffelsuppe-mit-wuerstchen

Zutaten: 250g Kartoffeln 3 Stangen Lauch 100g Butter 400ml Geflügelfond 150g Schlagsahne 6 Scheiben Blätterteig 600g Wurstbrät von der groben Bratwurst 2 Eier Salf, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Letztens wollte ich was Leichtes aber doch Deftiges lecker kochen. Ich hab in einer Zeitschrift eine Kartoffelsuppe mit Würstchen im Schlafrock gesehen und die ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Gesagt getan, bei meinem Metzger hab ich Wurstbrät bestellt und schon ging es los. Als erstes schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie in kleine Würfel. Mit der Zwiebel machen wir das gleiche und den Lauch schneiden wir in Ringe.  [ Weiterlesen ]

Gratinierte Tortellini mit Schinken

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - Mai - 2011
gratinierte-tortellini

Zutaten: 1 Stange Lauch 200g Schinken 250ml Milch 200g Gouda Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Öl   Zubereitung: Gelegentlich überkommt uns die Lust auf Tortellini. Dazu nehmen wir oft die frischen aus der Kühltheke, die sind immer sehr lecker. Diesmal hab ich die Tortellini mit Schinken und frischen Lauch zubereitet und mit etwas Käse überbacken.  Die Soße kann jeder schnell selber kochen und das gratinieren geht fast von allein. Gratinierte Tortellini mit Schinken sind einfach klasse. Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen und den Backofen auf 250°C vorheizen (Wer hat nimmt den Backofengrill), dann Lauch in Ringe schneiden, waschen und in  [ Weiterlesen ]

Hackbällchen mit Tomatensoße aus der Tajine

Veröffentlicht durch Ralf am 9 - Mai - 2011
tajine-mit-hackfleisch

Zutaten: Für die Hackbällchen: 500g Rinderhack ½ Zwiebel 3 Knoblauchzehen ½ TL scharfes Paprikapulver ¼ TL Kreuzkümmel ½ TL Pfeffer ½ TL Salz Gehakter Chili nach Bedarf ½ EL Olivenöl Für die Tomatensoße: 4 Große Tomaten ½ geriebene Zwiebel 2 EL Tomatenmark 250 ml Wasser ½ TL scharfes Paprikapulver ¼ TL Kreuzkümmel 4 Eier Öl, Salz und Pfeffer   Zubereitung: Das Rezept für Hackbällchen mit Tomatensoße hab ich mal auf einer Marokkanischen Seite gesehen. Zum Kochen in der Tajine braucht man eigentlich eine Tajine, leider hab ich keine, auf der Seite hab ich aber einen Tipp gelesen, das man statt  [ Weiterlesen ]

Hackfleischtoast

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - Mai - 2011
hackfleischtoast

Zutaten: 500g Rinderhack 1 Zwiebel 1 Ei 250g Emmentaler in Würfel 200g Emmentaler in Scheiben 1 Pack Toastbrot Salz, Pfeffer und Paprika   Zubereitung: Jetzt kommt wieder eines von diesen banalen Gerichten, doch sie sind einfach so lecker und vor allem auch abends auf die Schnelle Zubereitet. Hackfleischtoast kann man immer mal wieder zwischendurch lecker kochen. Aber auch für nenn Fußballabend oder ähnliches eignen sich Toast mit Hackfleisch hervorragend. Für die Hackfleischtoast wird die Zwiebel in feine Würfel geschnitten. Die 250g Emmentaler ebenso Würfeln. Die Zwiebel, die Emmentaler Würfel, das Hackfleisch, das Ei und die Gewürze in einer Schüssel vermengen  [ Weiterlesen ]

Gyros selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 3 - Mai - 2011
gyros-gebraten

Zutaten: 500g Schweinehals in dünne Scheiben geschnitten 1 KL Zwiebel 1-2 Tomaten 2 Zehen Knoblauch 2 Zweige Oregano Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika und Olivenöl   Zubereitung: Eines ist klar, man bekommt zuhause nie so einen genialen Original Gyros hin wie bei seinem Lieblingsgriechen. Doch einen Gyros selber machen, reizt einen doch schon das ein oder andere Mal. Zuhause gemütlich nen Gyros zu verputzen, hat doch auch was. Deshalb gehört dieses Gyros Rezept auch zu meinen Stamm Rezeptideen, die ich immer mal wieder ausgrabe. Gyros selber machen ist ganz einfac: als erstes zermahlen wir je einen Teelöffel Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren