Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv vom Januar, 2011

Käse Tarte

Veröffentlicht durch Ralf am 10 - Januar - 2011
kaese-tarte

Zutaten: 400g Blätterteig 1 Zwiebel 2 Stiele Thymian 100g Cheddar 100g Gruyere 1/2 Bund Schnittlauch 600g Creme Fraiche 4 Eier 50g Ziegenkäse 10 Scheiben luftgetrockneter Schinken getrocknete Linsen, Erbsen oder Reis zum Blind backen Salz, Pfeffer, Butter, Mehl, Muskat, Backpapier   Zubereitung: Diese Käse Tarte schmeckt einfach super lecker, man könnte sich glatt rein setzen. Das beste ist aber man kann sie ohne großen Aufwand selber kochen. Das Tüpfelchen auf dem I ist dabei etwas luftgetrockneter Schinken der wild oben auf die Käse Tarte gelegt und mit gebacken wird. Man kann sie kalt oder am besten lauwarm Essen, schön auf  [ Weiterlesen ]

Käse Focaccia Rezept

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Januar - 2011
kaese-focaccia

Zutaten: 250g Mehl 1/2 Tl Salz 10g frische Hefe 150g Bergkäse 1 Zweig Rosmarin 1 getrocknete Chilischote Salz, Pfeffer, Zucker,   Zubereitung: Das leckere Käse Focaccia Rezept ist eines der Rezeptideen die man immer wieder gebrauchen kann. So ein Focaccia Brot kommt abends gut zu einem Glas Rotwein, oder man isst es als Beilage zu einem leckeren Abendessen oder serviert es wenn man Gäste hat, da man es auch gut in größeren Mengen herstellen kann und sie auch kalt sehr gut schmecken. Zuerst stellen wir den Hefeteig her. Dazu zerbröseln wir die Hefe in 150ml warmes Wasser und geben dazu  [ Weiterlesen ]

Schwäbische Linsen mit Spätzle

Veröffentlicht durch Ralf am 4 - Januar - 2011
fertige-linsen

Zutaten: 400g getrocknete Linsen 1 Zwiebel 1 Karotte 3 paar Seitenwürstchen 2 Scheiben Schweinebauch etwas Essig Salz, Pfeffer, Butter, Mehl und etwas Gemüsebrühe   Zubereitung: Schwäbische Linsen kann man ohne großen Aufwand selbst lecker kochen. Das komische Zeug was es da für die Mikrowelle gibt kann man nicht wirklich Genießen. Wer schwäbische Linsen mit Seitenwürstchen essen möchte besorgt sich getrocknete Linsen im Supermarkt seines Vertrauens und legt diese über Nacht erst mal in einer Schüssel mit Wasser ein. Die Linsen sollten ordentlich Flüssigkeit und Platz zum Quellen haben. Am nächsten Tag schneidet man eine Zwiebel und die Karotte in feine  [ Weiterlesen ]

Rustikales Schnitzelbrot

Veröffentlicht durch Ralf am 2 - Januar - 2011
leckeres-schnitzelbrot

Zutaten: 4 Scheiben Brot 4 hauchdünne Schnitzel einige Gürkchen 5 El Remoulade 4 Eier 2 getrocknete Chilischoten etwas Salat, Paprika oder ähnliches Salz, Pfeffer, Paprika und Olivenöl   Zubereitung: Heute mal eine meiner schnellen Rezeptideen die man auf die Schnelle in höchstens 30 Minuten kocht. Als erstes gibt man alle Gewürze in den Mörser. Wer es nicht scharf mag lässt die Chilischoten einfach weg! Alles miteinander fein zermahlen und in eine Tüte mit etwas Olivenöl und den Schnitzeln geben. Die Tüte gut verschließen und durchkneten. Für das rustikale Schnitzelbrot die Gürkchen fein würfeln und mit der Remoulade vermischen. Etwas Salat,  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren