Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Cheeseburger selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - Februar - 2011

Cheeseburger

Bild 1 von 6

Leckeres Rindfleisch, frische Zwiebeln und Salat und geschmolzener Käse. Einfach lecker!

Zutaten:

4 große Burgerbrötchen
500g Rinderhackfleisch
12 Schmelzkäse Scheiben
1 Becher Kräuter Creme Fraiche
1 Ei
Salz, Pfeffer, Öl, Dijon Senf,
Belag für den Cheeseburger wie Salat, Gürkchen, Zwiebeln, Tomaten usw. usw.

 

Zubereitung:

Eines ist klar, die Burger bei McDonalds und Burger King sind einfach lecker und man wird sie kaum so hinbekommen, wie bei diesen zwei Ketten! Doch so ein selbstgemachter Cheeseburger hat auch was für sich und die Teile sind auch immer wieder der Renner. Auch für Kindergeburtstage oder Partys mit Kindern empfehle ich immer wieder Cheeseburger selber machen und die Kiddies am Tisch bauen lassen (kleine Burgerbrötchen verwenden!). Ist zwar eine riesige Sauerei, aber auch ein riesiger Spaß für Kinder und die Eltern haben auch nicht viel Arbeit mit der Zubereitung!

Als erstes Stellen wir die Hackfleischpellets her. Dafür vermischen wir das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Dijon Senf und einem Ei. Die Hackfleischmasse teilen wir durch vier und machen runde Fladen daraus, die etwas größer sein müssen als die Brötchen.

Die Pellets in einer heißen Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Burgerbrötchen auseinanderschneiden und bei 100°C in den Backofen geben. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Cheeseburger Soße und den Belag.

Für die Cheeseburger Soße vermische ich einfach nur Kräuter-Creme Fraiche mit Dijon Senf. Einfach nach Geschmack einige Teelöffel des Senfs unterrühren.

Wenn die Pellets auf einer Seite angebraten sind, wenden und mit dem Käse belegen.
Jetzt noch etwas Belag! Da kann alles drauf was einem schmeckt, frischer Salat, Tomaten, Gürkchen, Zwiebeln, Pilze usw., usw. Einfach klein schneiden und vorbereiten.

Jetzt geht’s ans Belegen, dazu die Burgerbrötchen aus dem Ofen nehmen und die untere Seite mit der Cheeseburger Soße bestreichen, darauf legen wir die Hackfleisch Pellets. Darauf kommt der Salat, Zwiebeln und all das was man so auf seinem Burger haben will. Zum Schluss noch den Deckel drauf und heiß essen.

Cheeseburger selber machen geht einfach und schnell und man kann sie mit vielen Zutaten variieren. So entstehen viele neue und leckere Rezeptideen.


Suche

Sponsoren