Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Champignon Creme Suppe

Veröffentlicht durch Ralf am 13 - Mai - 2012

Champignon Creme Suppe

Bild 1 von 4

Eine Champignon Suppe die man schnell, lecker kochen kann.

Zutaten:

400g Champignons
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
750ml Gemüsebrühe
200ml Sahne
Salz, Pfeffer, Mehl und Butter

 

Zubereitung:

Wenn man lecker kochen möchte und Lust auf eine feine Suppe hat, für den ist die Champignon Creme Suppe genau das richtige. Die Champignon Suppe ist leicht herzustellen und schmeckt richtig lecker.

Als erstes Teilen wir die Pilze auf. 100g schneiden wir in Scheiben, die restlichen 300g hacken wir einfach klein. Dann schneiden wir noch die Zwiebel in Würfel.

Die Zwiebel und die gehackten Champignons geben wir nun in einen Topf mit etwas Butter und braten alles so lange bis die Zwiebeln und die Champignons Farbe bekommen haben. Nun streuen wir etwas Mehl in den Topf und löschen alles mit der Gemüsebrühe ab. Die Champignon Suppe lassen wir nun 10 Minuten leicht köcheln.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden und zusammen mit den anderen Champignons in etwas butter anbraten und dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Nach den 10 Minuten passieren wir die Champignon Creme Suppe durch ein feines Sieb.

Wer etwas Schaum auf der Champignon Creme Suppe haben möchte schlägt jetzt die sahne Steif, ansonsten kann man das lassen. Dann geben wir die Sahne in den Topf und rühren sie gut unter. Nun lassen wir das Süppchen noch weitere 5 Minuten leicht köcheln und schmecken es dann mit Salz und Pfeffer ab.

Fertig ist die Champignon Creme Suppe und es hat noch nicht einmal 30 Minuten gedauert. Die Pilzscheiben und die Frühlingszwiebeln dann einfach zur Champignon Suppe in den Teller geben, wer mehr will, kann auch noch Brotwürfel anrösten und dazu reichen.


Suche

Sponsoren