Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv der Kategorie ‘Nachtisch’

Grüne Creme

Veröffentlicht durch Hanna am 15 - August - 2013

Zutaten: eine Avocado 3 Limetten 50g Puderzucker 120ml Schlagsahne 1El Zucker   Es gibt so viele leckere Rezeptideen mit Avocados! Bisher habe ich nur herzhafte Rezepte ausprobiert und habe jetzt einmal nach einer süßen Zubereitung gesucht. Ich bin auf dieses hier gestoßen und sehr begeistert! Die Zubereitung ist sehr einfach und es ist auch im Handumdrehen fertig: Zuerst halbiere ich die Avocado und entferne den Stein. Auch das Fruchtfleisch löse ich vorsichtig mit einem Löffel aus der Schale und lege diese auf die Seite. Die Limetten Presse ich aus. Das Fruchtfleisch den Puderzucker und den Limettensaft püriere ich ganz fein  [ Weiterlesen ]

Regenbogenkuchen

Veröffentlicht durch Hanna am 17 - Mai - 2013

Zutaten für eine kleine Form: 2 Eier 110g Zucker ein P. Vanillezucker 30ml Wasser 140g Mehl 1 P. Vanillepuddingpulver 1 P. Backpulver 80ml Öl Lebensmittelfarbe (ich nehme Pulver in den Farben: Gelb, Orange, Rot, Grün, Blau, Violett) Für den Guss: Zitronensaft und Puderzucker   Vor ein paar Wochen haben wir Besuch bekommen. Ich wollte einen Rührkuchen backen und fand es irgendwie langweilig, einen „normalen“ Marmorkuchen zu machen. Irgendwann kam mir die Idee, einen bunten Kuchen zu „kreieren“. Dieser Regenbogenkuchen ist eine von meinen eigenen Rezeptideen, einfach zu backen und es kann sehr lustig sein, die Reaktionen der Gäste zu beobachten!  [ Weiterlesen ]

Panna Cotta

Veröffentlicht durch Hanna am 11 - November - 2012
Panna Cotta

Zutaten:   500ml süße Sahne 4 Blatt weiße Gelatine 5 EL Zucker eine Vanilleschote etwas Zimt Soßen zum Servieren   Das Panna Cotta ist eine, von ganz vielen, aber  einfachen Rezeptideen, die man auch selber verändern kann. Statt der Vanilleschote kann man auch eine Messerspitze gemahlenen Kardamom nehmen oder alles zusammen oder alles weg lassen. Wie es einem eben schmeckt! Die Zubereitung ist schnell und einfach! Zuerst weiche ich die Gelatine in kaltem Wasser ein. Dann gebe ich die Sahne in einen Topf und erhitze sie. Währenddessen schneide ich die Vanilleschote auf und entferne das Mark. Dieses, den Zucker und  [ Weiterlesen ]

Apfelmilchreis

Veröffentlicht durch Hanna am 16 - Oktober - 2012
Apfel-Milchreis

Zutaten: 1 Liter Milch 160 g Milchreis 1 Zitrone 500 g Äpfel 2 EL Zucker (oder auch mehr, wenn man es süßer mag) 2 Päckchen Vanillezucker 20 g kalte Butter Zimt & Zucker zum Bestreuen     Zubereitung: Dieser Apfelmilchreis gehört zu den ganz einfachen Rezeptideen! Und man kann ihn schnell selber kochen. Zuerst presse ich die Zitrone aus. Dann schäle, entkerne und würfele ich die Äpfel. Die Apfelstücke kommen dann in die Schüssel mit dem Zitronensaft, damit sie nicht so braun werden. In der Zwischenzeit lasse ich die Mich mit dem Milchreis aufkochen. (Aber Vorsicht, die Milch kocht gern  [ Weiterlesen ]

Kleine, feine Puddingteilchen

Veröffentlicht durch Ralf am 8 - Juni - 2012
puddingteilchen

Zutaten: ½ Portion Vanillepudding 1 Rolle Blätterteig Zucker, Zimt und Butter   Zubereitung: Dieses Blätterteig Gebäck hab ich letztens im Fernsehen bei Jamie Oliver gesehen. Die kleinen Puddingteilchen sahen zum anbeißen aus und ich wollte sie unbedingt selbst lecker kochen bzw. in diesem Fall lecker backen. Sie machen kaum Aufwand und man kann sich an ihnen wirklich „Totfressen“! Wer mag kann noch Früchte oben auf legen. Erdbeere kann ich derzeit wirklich empfehlen! Zunächst einmal rollt man die Blätterteigrolle auf, bestreut sie großzügig mit Zucker und Zimt und rollt sie dann wieder auf. Anschließend schneidet man die Rolle in 2 cm  [ Weiterlesen ]

Einfacher Himbeer Nachtisch

Veröffentlicht durch Ralf am 8 - März - 2012
einfacher-himbeer-nachtisch

Zutaten: 200ml Sahne 300g aufgetaute TK Himbeeren 75g Toffifee 400g Frischkäse 300g Griechischer Joghurt 150g Schoko Mürbeteigkekse 2 Limetten 4 El Zucker 6 El Puderzucker   Zubereitung: Wenn man mehrere Gänge selber kochen möchte und keine Lust hat länger in der Küche zu stehen, der sollte sich an ganz eine Rezeptideen halten. Dies ist ein echt einfacher Nachtisch, der allerdings auch ganz schön sättigt. Für den Himbeer Nachtisch geben wir erst mal die 4 Esslöffel Zucker in eine Pfanne und lassen ihn karamellisieren. Dann mit der Sahne ablöschen, eine Prise Salz dazu geben und einige Minuten einköcheln lassen. Dabei immer  [ Weiterlesen ]

Bratäpfel und selbstgemachte Vanillesoße

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Februar - 2012
brataepfel

Zutaten: 2 säuerliche Äpfel 1 Stange Zimt 2 El Rosinen 2 El Nüsse ½ Tl Zimt 1 El Zucker 250ml Milch 1 Vanilleschote 3 Eigelb 50g Zucker Rum, Apfelsaft etwas Butter und Salz   Zubereitung: Bratäpfel und selbstgemachte Vanillesoße ist der typische Nachtisch an Weihnachten oder an kalten Tagen. Da es jetzt erst so richtig kalt ist, passt dieses Rezept wirklich gut in den Februar. Doch auch wenn es wärmer wird kann man Bratäpfel lecker kochen. Typisch winterliche Zutaten kann man dann einfach gegen andere ersetzen und anstatt selbstgemachte Vanillesoße kann man dazu Vanilleeis servieren. Als erstes schneiden wir den  [ Weiterlesen ]

3 Gänge Menü selber kochen

Veröffentlicht durch Ralf am 23 - Januar - 2012
zweierlei-jakobsmuscheln

Zutaten: Vorspeise: 8 Jakobsmuscheln 5 Knoblauchzehen ½ Bund Petersilie 1 Bio Zitrone 1 Handvoll Frischer Spinat 110g Butter 1 Handvoll Tomaten 1 Tl gehackter Basilikum 2 Scheiben Pancetta Einige Scheiben Baguette, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamico Essig Hauptspeise: 2 Rinderfiletstücke mit je ca. 200g 300g vorgekochte Kartoffelwürfel 300g Kräuterseitlinge 200g Thai-Spargel oder anderes, feines Gemüse Butterschmalz, Salz und Pfeffer Nachspeise: 200g dunkle Schokolade 125g Butter 220g Mehl 30g Kakaopulver ½ Päckchen Backpulver 2 Eier 1 El Vanillezucker 200g Zucker 250ml Buttermilch 2 Prisen Salz Etwas Puderzucker zum Bestreuen Vanilleeis   Zubereitung: Immer wenn wir keine Lust auf selber kochen haben  [ Weiterlesen ]

Grießpudding selber machen

Veröffentlicht durch Ralf am 8 - September - 2011
griespudding

Zutaten: 500ml Milch Einen klecks Butter 150g Weichweizengrieß 1 Ei 100g Puderzucker Etwas salz   Für Schokogrießpudding: 100g Zartbitterschokolade   Zubereitung: Man kann richtig leckeren Grießpudding im Supermarkt kaufen oder man kann sich einen richtig guten Grießpudding selber machen. Wir haben uns letztens für Variante 2 entschieden und Grießpudding selber kochen geht auch recht fix. Als erstes kochen wir die Milch mit einem klecks Butter und einer Prise Salz auf. Darin rühren wir den Weichweizengrieß  ein. Danach lassen wir ihn auskühlen. Dazu kann man den Topf auch in kaltes Wasser stellen. Jetzt trennen wir das Ei und schlagen das Eiweiß  [ Weiterlesen ]

Milchdinkel mit Mangopüree

Veröffentlicht durch Ralf am 7 - Februar - 2011
milchdinkel-mango

Zutaten: 125g Zartdinkel 300ml Milch 1-2 El Schmand 1 Mango 1 Zitrone Puderzucker zum Süßen   Zubereitung: Letztens bin ich im Supermarkt meiner Freundin hinterher geschlendert. In der Reis Abteilung machte Sie halt, da ich Milchreis machen wollte und sie noch Reis für sich suchte. Ich esse ja eigentlich keinen Reis, außer Milchreis. Somit schaute ich mich daneben ein wenig um und entdeckte den Werbeslogan „Zartdinkel – Die echte Alternative zu Reis“. „Cool!“, dachte ich und mir kam die Idee abends als Nachtisch Milchdinkel zu machen. Es war lecker und das Mangopüree passte hervorragend dazu! Zunächst die Milch in einen  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren