Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv der Kategorie ‘Lieblingsgerichte’

Rumpsteak mit Pilzcremesauce

Veröffentlicht durch Hanna am 4 - Januar - 2013
Rumpsteak

Zutaten: 2 Rumpsteaks 200g Pilze 200ml Sahne 2 große Zwiebeln 4 große Kartoffeln Butterschmalz 200ml Gemüse- oder Rinderfond etwas Weißwein Salz und Pfeffer Schnittlauch Petersilie   Ich wollte schon länger mal wieder ein Gericht mit Rumpsteak selber kochen. Also habe ich mir überlegt, was dazu lecker schmeckt und das ist dann dabei heraus gekommen! Zubereitung: Zuerst habe ich die Kartoffeln gewaschen und in kochendes Wasser gegeben. Während die Kartoffeln garen habe ich die Pilze geputzt, in Scheiben geschnitten und die Zwiebeln geschält und in Ringe geschnitten. Dann habe ich etwas Butterschmalz in einer Pfanne zerlaufen lassen und das Fleisch auf  [ Weiterlesen ]

Peperoni, Oliven Pizza

Veröffentlicht durch Hanna am 14 - Dezember - 2012
Leckere Pizza

Zutaten für den Teig: 1 Hefewürfel ca. 400g Mehl etwas warmes Wasser etwas Zucker und Salz Öl Zutaten für den Belag: Peperoni (Menge nach Belieben) ein halbes Glas Oliven ein Glas Kapern ein Glas Artischocken zwei Zwiebeln eine Knoblauchzehe ein Pack Tomatensauce 200 g Schafskäse etwas geriebenen Emmentaler Oregano, Thymian, Basilikum, Salz, Pfeffer   Diese Pizza ist eine von meinen eigenen Rezeptideen. Ich liebe Peperoni, Oliven, Artischocken und Kapern. Leider gibt es diese Kombi in keiner Pizzeria. Also habe ich irgendwann einmal angefangen, meine eigenen Pizzabeläge zu kombinieren. Hier also die Zubereitung, ich gebe das Mehl in eine Schüssel und  [ Weiterlesen ]

Spaghetti mit Bolognese

Veröffentlicht durch Hanna am 29 - November - 2012
Bolognese

Zutaten: 500g Hackfleisch 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 Karotten eine Dose Tomaten in Stücke Oliven Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Basilikum, Oregano etwas Butter oder Öl zum Anbraten Emmentaler oder Parmesan Spaghetti (ich nehme gerne Vollkornspaghetti)     Vor ein paar Tagen hatte ich mal wieder so richtig Hunger auf Spaghetti Bolognese und das Gericht kann man auch schnell selber kochen! Zubereitung: Zuerst schäle ich die Zwiebeln, den Knoblauch und die Karotten und würfele alles. Auch die Oliven werden gewürfelt. Dann lasse ich die Butter in einer Pfanne zerlaufen und brate die Zwiebeln und den Knobi an, gebe das Hackfleisch dazu  [ Weiterlesen ]

Käsespätzle mit Röstzwiebeln

Veröffentlicht durch Hanna am 7 - November - 2012
Käsespätzle

Zutaten:   500g Mehl (normales oder Spätzlesmehl, was eben gerade in der Kammer ist) 7 Eier Getrocknete Kräuter: Basilikum, Oregano, Majoran 200g Emmentaler (am Stück) evtl. etwas Wasser kochendes Salzwasser für die Spätzle pro Person 2 Zwiebeln etwas Butterschmalz Salz, Zucker     Diese Käsespätzle kann man gut selber kochen und sie schmecken hervorragend! Zubereitung: Als erstes reibe ich den Emmentaler und schäle die Zwiebeln. Diese werden in dünne Ringe geschnitten. Währenddessen lasse ich das Butterschmalz in einer Pfanne auf kleiner Flamme zerlaufen und gebe die Zwiebelringe dazu, wenn ich sie fertig geschnitten habe. Dann bereite ich den Spätzlesteig vor.  [ Weiterlesen ]

Kürbis-Kartoffelsuppe

Veröffentlicht durch Hanna am 25 - Oktober - 2012
Kürbis-Kartoffel-Suppe

Zutaten: ein kleiner Hokkaidokürbis fünf große Kartoffeln eine große Zwiebel eine Knoblauchzehe (nach Belieben) ein Becher Sahne Gemüsebrühe Basilikum, Oregano, Thymian Wenn ich fische Kräuter habe, schneide ich diese klein, ansonsten nehme ich getrocknete Kräuter   Heute habe ich im Kindergarten eine Kürbissuppe mit den Kindern zubereitet. Ich habe mir vor ein paar Tagen überlegt, was ich mit ihnen lecker kochen kann und dann ist mir im Laden ein schöner Hokkaidokürbis ins Auge gestochen. Es ist eine einfache und schnelle Zubereitung: Den Kürbis wasche ich gut und schneide den Strunk und die Blüte ab. Dann schneide ich ihn durch und  [ Weiterlesen ]

Pfannenpizza und Tomatensalat mit Basilikum

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - Mai - 2012
pfannenpizza

Zutaten: ½ Hefeteig 1 Kleine Dose gestückelte Tomaten 2 Zehen Knoblauch Salami Peperoni Käse 500g verschiedene Tomaten 1 Bund Basilikum 1 Büffelmozzarella Etwas Pesto Salz, Pfeffer, Olivenöl und Apfelessig   Zubereitung: Dieses Menü hab ich letztens im Fernsehen gesehen. Dort kam grad Jamies 30 Minuten Menüs und ich hatte sofort Lust auf Pfannenpizza, leckerem Tomatensalat mit Basilikum und Büffelmozzarella mit Pesto. Zunächst einmal stellen wir den Hefeteig her. Den Teig legen wir dann bei Seite und lassen ihn gehen. Nun würfeln wir den Knoblauch fein und geben die Tomatensoße mit dem Knoblauch in einen kleinen Topf und lassen alles einköcheln.  [ Weiterlesen ]

Gebratenes Hähnchen mal anders

Veröffentlicht durch Ralf am 21 - März - 2012
gebratenes-haehnchen

Zutaten: 1 Hähnchen, fertig halbiert ½ Zitrone 200g Oliven 4-5 Knoblauchzehen 2-3 Zweige Rosmarin 1 getrocknete Chilischote 50ml Weißwein Salz, Pfeffer, Zucker und Öl   Zubereitung: Ich liebe Hähnchen, in fast jeder Art und Weise. Ein gebratenes Hähnchen kann man ohne viel Aufwand selber kochen. Vor allem dieses Rezept hat man mit wenig Aufwand gemacht und der Sud kommt richtig gut mit Reis oder ist perfekt um ein Baguette darin zu tunken. Als erstes geben wir je 1 Tl Salz und Pfeffer in den Mörser. Darin schneiden wir dann eine Chilischote und mahlen es fein. Darin geben wir jetzt 2-3  [ Weiterlesen ]

Züricher Geschnetzeltes mit Rösti

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Februar - 2012
zuericher-geschnetzeltes

Zutaten: 600g Kalbsgeschnetzeltes 400g Champignons 3 Schalotten 300ml Weißwein 500ml Kalbsfond 300ml Sahne 800g Kartoffeln 2 Eier Salz, Pfeffer, Öl, Butterschmalz und Mehl   Zubereitung: Züricher geschnetzeltes mit Rösti ist super lecker und kann wirklich alles selbst machen. Kartoffelrösti selber machen geht fast genauso schnell wie die gefrorenen Pellets im Supermarkt zu kaufen. Also einfach selbst lecker kochen! Als erstes Braten wir das Kalbsgeschnetzelte in einem großen Topf mit etwas Öl an. Während es anbrät würzen wir es mit Salz und Pfeffer und lassen etwas Mehl für die Bindung ein rieseln. Während dessen schneiden wir die Champignons in Scheiben und  [ Weiterlesen ]

Einfacher Kartoffelauflauf mit Zwiebelmett

Veröffentlicht durch Ralf am 18 - Dezember - 2011
einfacher-kartoffelauflauf

Zutaten: 500g Kartoffeln 200g Zwiebelmett 150ml Milch 150ml Sahne 50g Parmigiano Reggiano 1 -2 Zweige Rosmarin Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Das ist ein einfacher Kartoffelauflauf, der wirklich schnell geht und Klasse schmeckt. Wenn man einen V-Hobel hat ist er innerhalb von 10 Minuten zubereitet. Als erstes die Sahne und die Milch aufkochen. In der Zwischenzeit die Rosmarinblätter abzupfen und klein hacken. Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden oder Hobeln. Wenn die Milch aufkocht, kurz vom Herd nehmen und mit dem Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken. Dann die Kartoffeln in den Topf geben und zusammen  [ Weiterlesen ]

Schnelle Spaghetti mit luftgetrocknetem Schinken

Veröffentlicht durch Ralf am 28 - August - 2011
schnelle-spaghetti-und-luftgetrockneter-schinken

Zutaten: 1/2 Bund Frühlingszwiebeln 1 Knoblauchzehe 200ml Hühnerbrühe 1/2 Bund Petersilie 4 Scheiben luftgetrockneter Schinken 250g Spaghetti Salz, Pfeffer, Öl, Butter etwas Parmesan   Zubereitung: Wer mal Lust auf leichte und schnelle Spaghetti hat sollte dieses Rezept mal selber kochen. Es geht super schnell und schmeckt richtig lecker. Etwas luftgetrockneter Schinken und wer mag Parmesan darüber streuen und man hat ein echtes Schlemmergericht! Als erstes kocht man die Nudeln fast al dente während dessen schneidet mal die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Knoblauchzehe in Scheiben. Von den Frühlingszwiebeln kann man einige dunkelgrüne Ringe als Deko bei Seite stellen. Etwas Olivenöl  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren