Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv der Kategorie ‘Beilage’

Couscous Salat

Veröffentlicht durch Ralf am 9 - Januar - 2012
couscous-salat

Zutaten: 300g Couscous 2 Karotten 1 Zucchini 1 Aubergine 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 500ml Gemüsebrühe 200g Joghurt 1 Tl Cayennepfeffer 1Tl Zimt 2 Tl Paprikapulver ½ Bund Petersilie ½ Bund Minze 1 Stange Zimt Salz und Pfeffer   Zubereitung: Den Couscous Salat gab es bei uns letztens zum Abendessen. Desi hatte keine Lust auf was fleischiges, ich wollte aber ein Steak essen, da kam der Couscous mit Gemüse genau richtig. Es war mein erster Kontakt mit Couscous, es hat aber gut Geschmeckt und ich könnte mir gut vorstellen, dass man ihn auch gut zum Grillen im Sommer lecker kochen könnte.  [ Weiterlesen ]

Käse Dip mit Cabanossi Wurst

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - Dezember - 2011
kaese-dip

Zutaten: 4 Kartoffeln 150g Camembert 1 Kleine Stange Lauch 250g Cabanossi Wurst 150g Frischkäse 100g Quark 1 rote Zwiebel 1 Tl Thymian 1 Tl Kümmel 1 kl. Bund Petersilie ½ Chilischote Salz, Pfeffer, Chilipulver und ein Schuss Milch   Zubereitung: Das ist ein ganz einfaches Rezept, für das man noch nicht einmal selber kochen müsste. Man muss nur etwas schnippeln und ein paar Kartoffeln in den Ofen schieben, oder den leckeren Käse Dip mit Cabanossi Wurst einfach auf ein Stück Brot streichen. Als erstes 1 Stücke Alufolie abreißen und jeweils eine geputzte Kartoffel darauf legen. Dann mit Salz und etwas  [ Weiterlesen ]

Selbstgemachte Chilisoße

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - Dezember - 2011
chilisosse

Zutaten: 500g frische Chilis 250 ml Essig 250 ml Wasser 500 g frische Tomaten 2El g Salz 2 El Zucker 4 Knoblauchzehen 2 Zwiebeln 2 Lorbeerblätter Öl und Pfeffer   Zubereitung: Nachdem ich diesen Sommer eine riesen Menge an Chilis geerntet habe, hab ich mir überlegt was ich mit ihnen anstelle und bin auf die Idee gekommen mir eine scharfe Chilisoße einzumachen. Chilis einkochen ist ein Heiden Geschäft, aber die Chilisoße ist super lecker. Als erstes schneidet man die Chilis grob klein, hackt den Knoblauch grob und schneidet die Zwiebeln klein. Jetzt erhitzen wir etwas Öl in einem großen Topf  [ Weiterlesen ]

Kartoffelbrei mit Erbsen

Veröffentlicht durch Ralf am 3 - Dezember - 2011
kartoffelbrei-mit-erbsen

Zutaten: 400g Kartoffeln 400g Erbsen 1 Zwiebel 1 Klecks Butter 100ml Milch Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Wenn man ein schnelles, einfaches Abendessen zubereiten muss, braucht man nicht unbedingt ein Fertiggericht. Kartoffelbrei mit Erbsen und dazu Fleischbällchen oder Würstchen geht ganz einfach und auch super schnell. Schnellere Rezeptideen findet man kaum. Als erstes schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie klein. Diese werden dann gar gekocht. Als nächstes die Zwiebel fein würfeln und auch die Erbsen gar kochen. In der Zwischenzeit kann man Fleischbällchen oder Würstchen vorbereiten und anbraten. Nun die Zwiebel in etwas Butter anrösten und mit Milch  [ Weiterlesen ]

Tomaten Focaccia

Veröffentlicht durch Ralf am 9 - Oktober - 2011
tomaten-focaccia

Zutaten: 500g Mehl 1 ½ Tl Trockenbackhefe 350ml lauwarmes Wasser Einige Tomaten Einige Zweige Rosmarin Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Für Focaccia Brot gibt es viele verschiedene Rezeptideen. Ich habe letztens ein Tomaten Focaccia gemacht. Es kommt außer Tomaten und Rosmarin nichts weiter drauf, schmeckt aber einfach genial! Als erstes nehmen wir die 350ml lauwarmes Wasser geben 3El Olivenöl, 1 Tl Salz, etwas Pfeffer und die Trockenhefe hinein und verquirlen alles ordentlich miteinander. Jetzt sieben wir 450ml Mehl auf die saubere Arbeitsplatte und machen eine Kuhle in die Mitte. Darin schütten wir das lauwarme Wasser und verrühren langsam mit  [ Weiterlesen ]

Gurkensalat mit Joghurt

Veröffentlicht durch Ralf am 15 - September - 2011
gurkensalat-mit-joghurt

Zutaten: 1 Salatgurke 150g Joghurt 1 Knoblauchzehe Einige Minze Blätter  Salz und Pfeffer   Zubereitung: Das ist ein schneller Gurkensalat, der aber richtig lecker und erfrischend schmeckt. Gurkensalat mit Joghurt haben wir dieses Jahr öfter mit Gurken aus dem eigenen Garten gemacht, echt genial! Die Gurke waschen und dann mit einem V-Hobel in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch pressen und die Minze Blätter fein hacken. Alles zusammen mit dem Joghurt in einer Schüssel gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dieser Gurkensalat mit Joghurt passt zu vielen leckeren Rezeptideen, man muss ihn jetzt nur noch kalt stellen und dann  [ Weiterlesen ]

Knusprige Blätterteigstangen

Veröffentlicht durch Ralf am 10 - September - 2011
blaetterteigstangen

Zutaten: 1 Pack Blätterteig ½ Glas Pesto Rosso 60g Parmaschinken 2 Eier   Zubereitung: Diese Blätterteigstangen sind der optimale Blätterteig Snack für Partys oder auch als Beilage zu einer leckeren Suppe. Dazu taut man die Blätterteigplatten auf und streicht sie auf beiden Seiten mit Pesto Rosso ein. Dann legt man auf eine von zwei Blätterteigplatten den Parmaschinken und legt dann die andere Blätterteigplatte drauf. Die Blätterteigplatten jetzt in ca. 1 – 1,5cm dicke Scheiben schneiden und eindrehen. Die Blätterteigstangen muss man jetzt nur noch auf ein Backblech legen, die Eier trennen und dann mit dem Eigelb die Blätterteigstangen bepinseln. Den  [ Weiterlesen ]

Rustikale Bauernpfanne

Veröffentlicht durch Ralf am 5 - September - 2011
bauernpfanne

Zutaten: 500g Kartoffeln 250g Pilze ½ Bund Frühlingszwiebeln 1 Zucchini 2 Karotten 2 Schalotten ½ Bund Petersilie Salz, Pfeffer und etwas Butterschmalz   Zubereitung: Mich überkam Letzens die Lust auf Bratkartoffel. Da mir das aber ein bisschen zu schwer war und wir noch einiges an leckerem Gemüse im Kühlschrank hatten zauberte ich eine leckere Kartoffelpfanne mit Gemüse. Eine deftige Bauernpfanne die wirklich genial lecker war und die man ganz schnell selber kochen kann. Als erstes schälen wir die Kartoffeln, schneiden sie in Würfel und kochen sie in Salzwasser gar. Während dessen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, die Pilze vierteln, die  [ Weiterlesen ]

Überbackener Blumenkohl

Veröffentlicht durch Ralf am 16 - August - 2011
blumenkohl-auflauf

Zutaten: 1 Kleiner Blumenkohl 8 getrocknete Tomaten 1 Hand voll Basilikum 1 rote Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 50g Pinienkerne 150g Creme Fraiche 200ml Sahne 2 Eier 100g Parmesan Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Blumenkohl Gerichte find ich immer ganz lecker. Überbackener Blumenkohl steht bei mir besonders hoch im Kurs, da ich finde, dass er gut mit Käse harmonisiert. Als erstes schneiden wir den Blumenkohl in klein und garen ihn einige Minuten in Salzwasser. Während dessen die Tomaten, die Zwiebel, den Knoblauch und den Basilikum klein schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Creme Fraiche, Sahne, Eier, Salz, Pfeffer und  [ Weiterlesen ]

Selbstgemachte Pommes Frites

Veröffentlicht durch Ralf am 2 - August - 2011
selbstgemachte-pommes

Zutaten: 500g Kartoffeln 500ml Erdnussöl Salz und Paprika zum würzen   Zubereitung: Für viele Rezeptideen nimmt man Pommes als Sättigungsbeilage. Wenn man mal keine Lust auf fertige Pommes hat, kann man auch selbstgemachte Pommes nehmen. Bei der Pommes Zubereitung kann man eigentlich garnichts falsch machen, also einfach mal versuchen! Für selbstgemachte Pommes kann man entweder die Kartoffeln schälen oder wie in unserem Fall die Schale einfach dran lassen. Dazu die Kartoffeln aber gut waschen! Dann schneidet man die Kartoffeln in die gewünschte Dicke. Danach setzt man einen großen und vor allem hohen Topf auf und gießt einen halben Liter Erdnussöl  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren