Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Archiv der Kategorie ‘Beilage’

Frühlingssalat mit Garnelen

Veröffentlicht durch Hanna am 9 - Oktober - 2013

Zutaten: Garnelen (Menge nach Geschmack) 500g weißer Spargel 2-3 Karotten ein Päckchen Zuckerschoten 100g Vollmilchjoghurt 100ml Currysauce ein Kopfsalat frischer Schnittlauch Salz, Pfeffer, Tabasco, Zucker etwas Öl   Dieser Salat eignet sich für vier Personen gut als Vorspeise oder aber für Zwei als Hauptgericht mit Brot als Beilage. Es ist eine von vielen leckeren Rezeptideen und einfach in der Zubereitung: Zuerst lasse ich die Garnelen weitestgehend  auftauen. (ich nehme immer Tiefgekühlte, denn dann kann ich die Restlichen wieder einfrieren und habe dann gleich wieder welche für den nächsten Salat) Den Spargel schäle ich und schneide die Enden ab. Die Karotten  [ Weiterlesen ]

Grill-Schafskäse

Veröffentlicht durch Hanna am 6 - Juni - 2013

Zutaten: 2 Scheiben Schafskäse (je 200g) eine Zwiebel eine Paprika Oregano Petersilie Schnittlauch   Ich liebe Schafskäse in allen möglichen Varianten! Diese hier ist eine meiner eigenen Rezeptideen. Die Zubereitung geht schnell und einfach und man kann den Grillkäse auch sehr gut schon lange vor dem Grillen zubereiten. Zuerst halbiere ich die zwei Scheiben Schafskäse und lege die Hälften je auf ein Stück Alufolie. Diese Stücke sollten so groß sein, dass man den Käse dann gut verschleißen kann. Dann schäle ich die Zwiebel, halbiere sie und schneide sie in dünne Halbringe. Die Paprika wasche ich und schneide sie ebenfalls in  [ Weiterlesen ]

Blattspinatsalat

Veröffentlicht durch Hanna am 1 - April - 2013
Blattspinat-Salat

Zutaten: 300g Blattspinat 4 Scheiben Frühstücksspeck 2 Schalotten  oder 3 Frühlingszwiebeln 50ml Essig Saft von einer halben Zitrone 2 Knoblauchzehen 1TL Oregano Salz, Pfeffer   Ich liebe frischen Blattspinat, egal ob roh oder gekocht. Aber immer die gleiche Zubereitung ist langweilig. Ich wollte wissen, was man mit Blattspinat noch so lecker kochen kann. Also habe ich mich auf die Such nach einem neuen Rezept gemacht und bin auf dieses gestoßen. Ich habe es ein wenig verändert und es schmeckt richtig lecker! Es ist auch recht schnell und einfach zubereitet: Als erstes wasche ich den Spinat und schneide die dicken harten  [ Weiterlesen ]

Indianisches Maispfannenbrot

Veröffentlicht durch Hanna am 11 - März - 2013

Zutaten: zwei grüne Chilischoten zwei rote Chilischoten (wer es nicht gerne so scharf mag, lässt die zwei Roten einfach weg!) eine Frühlingszwiebel 6 Scheiben Frühstücksspeck 250g Maisgrieß 2 TL Backpulver 1 TL Salz 1 TL Zucker zwei Eier 200ml Buttermilch Öl zum Anbraten   Auf der Suche nach einer Beilage bin ich vor ein paar Wochen auf dieses Rezept des Pfannenbrotes gestoßen. Es ist richtig lecker und einfach zum selber kochen! Zubereitung: Zuerst wasche ich die Chilischoten und die Frühlingszwiebel. Die Chilischoten entstiele ich und halbiere sie. Die Kerne kommen alle raus und die Hälften werden klein geschnitten. Ebenso die  [ Weiterlesen ]

Leckere Focaccia mit Oliven

Veröffentlicht durch Ralf am 4 - Mai - 2012
Focaccia mit Oliven

Zutaten: 250g Mehl 75ml Milch ½ Hefewürfel 100g Butter 3-4 getrocknete Tomaten 2-3 El Pistazien 2 Zweige Thymian 200g Oliven Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Dieses Focaccia Brot ist einfach Klasse. Es ist schön knusprig und herzhaft lecker. Dazu macht man am besten einen schönen Quark mit frischen Kräutern und man hat einen super Snack. Wer will kann die Focaccia mit Oliven aufpeppen, das ist aber nicht zwingend notwendig. Doch wenn man die Focaccia mit Oliven macht, dann sollte man richtig gute vom Händler seines Vertrauens nehmen. Als erstes geben wir das Mehl und eine ordentliche Portion Salz in  [ Weiterlesen ]

Klasse Zucchini Bulgur

Veröffentlicht durch Ralf am 30 - April - 2012
Zucchini Bulgur

Zutaten: 250g Bulgur 50g Pinienkerne 1-2 Zucchinis 1 Zwiebel 150g Feta ½ Bund Petersilie 2 Zweige Pfefferminze Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl   Zubereitung: Bulgur mit Gemüse kann man als Hauptgericht einfach so essen oder man nimmt es als leckere Beilage zu einem guten Steak oder ähnlichem. Bei und war es halb, halb. Die Desi nahm es als Hauptgericht und ich aß das Zucchini Bulgur zu einem leckeren Steak. Also fangen wir mit dem lecker kochen an. Als erstes Lassen wir das Bulgur bei mittlerer Hitze in 500ml leicht gesalzenem Wasser garen. Während dessen würfeln wir die Zwiebel und schneiden  [ Weiterlesen ]

Karotten Kartoffelbrei

Veröffentlicht durch Ralf am 6 - April - 2012
karotten-kartoffelbrei

Zutaten: 400g Kartoffeln 400g Karotten 100ml Milch Einen Klecks Butter Salz, Pfeffer und Muskat   Zubereitung: Wenn man mal etwas wirklich schnell selber kochen will, dann sind Würstchen oder ein schnelles Steak mit Karotten Kartoffelbrei einfach perfekt. Karotten und Kartoffeln passen hervorragend zusammen und passen als Beilage zu fast allem. Als erstes schälen wir die Kartoffeln und schneiden sie zusammen mit den Karotten klein. Nun kochen wir sie in einem großen Topf mit Salzwasser. Wenn sie fertig sind gießen wir das Wasser ab und geben die Milch und etwas Butter in den heißen Topf. Nun stampfen wir die Karotten und  [ Weiterlesen ]

Forellencreme mit Yorkshire Pudding

Veröffentlicht durch Ralf am 27 - März - 2012
forellencreme

Zutaten: 200g Frischkäse 250g geräuchertes Forellenfilet 2 El Sahnemeerrettich 1 Bio Zitrone 1 Bund Schnittlauch Salz und Pfeffer Für Yorkshire Pudding: 2 Eier 100g Mehl 100g Milch Öl, Salz und Pfeffer   Zubereitung: Diese Forellencreme hat sich als absolutes Highlight rausgestellt. Ich hab uns den Forellendip gemacht, da wir noch etwas leckere Suppe vom Vortag hatten. Die Suppe hätte allerdings nicht gereicht. Daher kam sie mit leckeren Yorkshire Puddings auf den Tisch. Als erstes geben die Forellenfilets, den Frischkäse und den Sahnemeerrettich in einen Messbecher. Dann schneiden wir den Schnittlauch in feine Röllchen geben diesen zusammen mit der Schale und  [ Weiterlesen ]

Brotknöpfle

Veröffentlicht durch Ralf am 17 - Februar - 2012
brotknoepfle

Zutaten: 1/3 Spätzlesteig 2 altbackene Wecken 1 Zwiebel 50g Speckstreifen ½ Bund Petersilie Salz, Pfeffer und Butter   Zubereitung: Bei einem Fernsehkoch hab ich mal ein leckeres Rezept für eine Mischung aus Semmelknödel und Knöpfle gesehen. Das machte mich richtig an und ich wollte die sogenannten Brotknöpfle auch selbst mal versuchen. Wer Knöpfle oder Spätzle und Semmelknödel mag sollte das auf jeden Fall mal nachkochen! Als erstes schneiden wir die Wecken klein und rösten sie in etwas Butter in einer Pfanne an. Während dessen Würfeln wir die Zwiebeln, schneiden den Speck in kleine streifen und hacken die Petersilie klein. Wenn  [ Weiterlesen ]

Auberginenpfanne lecker kochen

Veröffentlicht durch Ralf am 11 - Januar - 2012
auberginensalat

Zutaten: 2 Auberginen 2 Zweige Oregano 1 rote Zwiebel 2 Knoblauchzehen ½ Bund Petersilie ½ Glas grüne Oliven Kräuteressig 5 Tomaten Salz, Pfeffer und Olivenöl   Zubereitung: Wenn man Auberginen mag, dann ist diese Auberginenpfanne das absolute non plus Ultra! Der Auberginen Eintopf kommt aus Süditalien und wird dort gerne als Vorspeise oder als Beilage gegessen. Das Originalrezept von Jamie Oliver hab ich ein wenig abgeändert, da dort noch ein paar Zutaten drin waren, die mir nicht schmecken. Als erstes schneiden wir alles klein. Die Auberginen in große Stücke, die rote Zwiebel in Würfel, die Knoblauchzehe klein hacken, die Tomaten  [ Weiterlesen ]

Suche

Sponsoren