Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Cäsar Salad mit Hähnchenbrust

Veröffentlicht durch Ralf am 25 - Juni - 2011

Cäsar Salat

Bild 1 von 8

Cäsar Salat mit warmer Hähnchenbrust.

Zutaten:

3 Römersalat Herzen
2 Hähnchenbrüste
80g Parmesan
1 Knoblauchzehe
1 Ei
2 Sardellenfilets
2 El Zitronensaft
1 El Worcestershiresauce
10 El Olivenöl
Etwas Weißbrot
Salz, Pfeffer und Butter

 

Zubereitung:

Cäsar Salad ist eine der Rezeptideen die jeder kennt und die in jedem American Diner auf der Speisekarte zu finden ist. Warum also nicht mal selbst einen machen?

Dazu putzen wir als erstes die Römersalat Herzen. Danach schneiden wir das Weißbrot in kleine Stücke und rösten es in etwas Butter an.

Jetzt machen wir das Cäsar Salad Dressing. Dazu die Knoblauchzehe hacken, das Ei Trennen und das Eigelb zusammen mit den Sardellen, dem Zitronensaft und der Worcestershiresauce mit dem Pürier Stab mixen. Jetzt nach und nach langsam das Olivenöl hineinfließen lassen. Das Cäsar Salad Dressing jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Als letztes die Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten in einer Pfanne gar braten. Zum anrichten die Romanasalat Herzen mit dem Dressing vermischen und auf einem Teller oder  in der Schüssel anrichten, den Parmesan mit einem Hobel in streifen Schneiden und gemeinsam mit den Croutons darauf streuen. Oben drauf dann die Hähnchenbrust legen. Die Hähnchenbrust vorher am besten in Streifen schneiden. Fertig ist der Cäsar Salad.


Suche

Sponsoren