Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Brokkolisuppe selber kochen

Veröffentlicht durch Ralf am 14 - September - 2011

Ein Teller Brokkolisuppe

Bild 1 von 6

Ein Teller Brokkolisuppe mit einer Blätterteigstange

Zutaten:

500g Brokkoli
125ml Sahne
500ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
Etwas Butter, Mehl, Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Wer ein schnelles leckeres Abendessen selber kochen möchte für den ist eine Suppe genau das richtige. Bei uns gab es letztens eine Brokkolisuppe mit selbstgemachten Blätterteigstangen.

Als erstes den Brokkoli waschen und klein schneiden und dann in der Gemüsebrühe bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel in grobe Ringe schneiden.

Als nächstes einen großen Topf aufsetzen, etwas Butter darin schmelzen und die Zwiebel glasig dünsten. Jetzt etwas Mehl darüber streuen, rühren und leicht braun werden lassen. Jetzt noch die Brokkolis und die Gemüsebrühe in den Topf geben und gut umrühren.

Jetzt muss man nur noch die Brokkolisuppe fein pürieren, die Sahne dazu geben und einige Minuten köcheln lassen. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren. Die Brokkolisuppe ist wirklich ein schnelles leckeres Abendessen!


Suche

Sponsoren