Einfach mal selber kochen

Lecker kochen mit tollen Rezeptideen

Bigosch selber kochen

Veröffentlicht durch Ralf am 1 - Dezember - 2011

Bigosch

Bild 1 von 4

Ein polnischer Eintopf der es in sich hat.

Zutaten:

250g Gulasch vom Schwein
1 Krakauer
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Paprika
1 kleine Dose Sauerkraut
600ml Brühe
3 Pimentkörner
1 Loorbeerblatt
2 El Tomatenmark
1 Tl scharfes Paprikapulver
Salz, Pfeffer und Öl

 

Zubereitung:

Bigosch ist einfach lecker! Ich hab es letztens in einem Rezeptbuch gesehen und hab es ein wenig verändert nachgekocht. Ein leckerer polnischer Eintopf den man einfach mal selber kochen und versuchen muss.

Als erstes schneiden wir die Krakauer in Scheiben, würfeln die Zwiebel und hacken den Knoblauch fein.

Dann einen großen Topf mit etwas Öl aufsetzen, das Fleisch und die Krakauerscheiben anbraten und etwas später die Zwiebeln und den Knoblauch dazu geben. Während dessen die Paprika vierteln und in Streifen schneiden. Zusammen geben wir sie mit dem Sauerkraut in den Topf und dünsten alles an.

Nun muss man nur noch alles mit Brühe ablöschen, das Tomatenmark und das Lorbeerblatt und die Pimentkörner in einem Beutel oder Teeei dazu geben. Alles gut verrühren und abgedeckt eine dreiviertel Stunde leicht köcheln lassen. Zwischendurch immer wieder rühren und gegebenenfalls Wasser nachleeren.

Das Bigosch jetzt nur noch mit Etwas Salz, Pfeffer und dem scharfen Paprikapulver abschmecken und mit Kartoffeln oder Baguette servieren. Fertig ist ein polnischer Eintopf!


Suche

Sponsoren